Stipendien und Fördermaßnahmen

Stipendien und Fördermaßnahmen

Die Passauer Universitätsstiftung vergibt zur Realisierung ihres Stiftungszwecks mehrere Stipendien und unterstützt die Universität Passau in der Umsetzung ihrer Aufgaben und Ziele.

Deutschlandstipendium

Zum Wintersemester 2016/2017 hat die Universität Passau 48 Deutschlandstipendien vergeben, drei davon wurden unterstützt durch die Passauer Universitätsstiftung. Wir gratulieren den Stipendiatinnen Sophia Schmelz, Lehramtstudentin, und Sarah Winkler, Geographiestudentin, und dem Stipendiaten Yannick Skowronek, Student der Rechtswissenschaften, sehr herzlich!

Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth, Sophia Schmelz, Yannick Skowronek, Sarah Winkler und Alois Höng (v.l.)

Weitere Fördermaßnahmen

Die Stiftung unterstützt darüber hinaus aufgrund ihrer herausragenden Leistungen die indische Studentin Mirette Georgi, die bei Prof. Kranz am Lehrstuhl für Informatik mit Schwerpunkt Eingebettete Systeme studiert.

Auch bei der Einführung des neuen Campus-Management-Systems unterstützt die Stiftung die Universität Passau finanziell. Ziel des Projektes ist es, Organisationsstrukturen und Prozesse in den Bereichen Lehre, Studium, Verwaltung und Weiterbildung zu optimieren und zu modernisieren.

Weitere Fördergelder fließen in "SKILL", das Passauer Modellprojekt zur Weiterentwicklung der Lehrerbildung. An dem Projekt sind mehrere Fakultäten sowie das Zentrum für Lehrerbildung und Fachdidaktik der Universität beteiligt. Im Mittelpunkt stehen die Einrichtung eines Didaktischen Labors zur Entwicklung innovativer Lehr-Lern-Konzepte in der Passauer Lehrerbildung.