• Presse  >
  •   Termine und Personen: Newsletter KW 08/2019
Termine und Personen: Newsletter KW 08/2019

Termine und Personen: Newsletter KW 08/2019

Was findet nächste Woche an der Universität Passau statt? Gibt es personelle Neuerungen? Erfahren Sie mehr in unserem Newsletter.

Hinweis: Gegen Ende des Semesters und während der vorlesungsfreien Zeit finden nur noch vereinzelt öffentliche Veranstaltungen an der Universität Passau statt. Wir bitten Sie daher um Verständnis, dass der Umfang des Newsletters während dieser Zeit sehr eingeschränkt ist oder dieser ganz ausfällt.

Tagung

Montag, 18., und Dienstag, 19. Februar 2019

Veranstalter: Institut für Rechtsdidaktik der Universität Passau

Juristenausbildung 4.0: Digitalisierung in Praxis, Studium und Prüfung

Die zunehmende Erwähnung von „LegalTech“ in der Tagespresse zeigt, dass die Digitalisierung den juristischen Berufsalltag erreicht hat. Vom besonderen elektronischen Anwaltspostfach und der eAkte ist es nicht weit bis zu der automatisierten Dokumentenanalyse oder der Vorfilterung und Strukturierung von Anfragen. Aus Sicht der juristischen Ausbildung drängt sich die Frage auf, ob die für die künftige berufliche Tätigkeit erforderlichen Kompetenzen vermittelt und geprüft werden.

Die Jubiläumstagung des Instituts für Rechtsdidaktik widmet sich der Thematik aus drei separaten Perspektiven, die abschließend in einer gemeinsamen Podiumsdiskussion verknüpft werden. In jedem der drei Themenblöcke soll nach kurzen Impulsreferaten von jeweils ca. 15 Minuten Gelegenheit zur Aussprache bestehen.

Ort: Universität Passau (IT-Zentrum Raum 017, Innstraße 43)
Anmeldung und Programm:  https://www.ird.uni-passau.de/tagungen/tagung-2019/
Anfragen: rechtsdidaktikatuni-passau.de

Nach oben

Fachtreffen

Mittwoch, 20. Februar 2019 (14:00 bis 18:00 Uhr)

Veranstalter: Transferzentrum der Universität Passau

Bayerisch-tschechisches Fachtreffen: Biogene Reststoffe und Energiespeicherung im kommunalen Umfeld

Energiespeicherung ist der Schlüssel zur Einbindung regenerativer Energiequellen wie Sonne und Wind als Ersatz für fossile Energiequellen. Die bayerisch-tschechische Kooperationsveranstaltung adressiert Verantwortliche im kommunalen Umfeld, aber auch kleine und mittlere Unternehmen mit Fragen zur Speicherung und Wandlung von Energie und der energetisch sinnvollen Verwertung biogener Rest- und Abfallstoffe.

Das Fachtreffen wird von der Europäischen Union im Rahmen von INTERREG, eine Gemeinschaftsinitiative des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), gefördert.

Ort: Hochschule Landshut, Technologiezentrum TZ Energie (Wiesenweg 1, 94099 Ruhstorf a. d. Rott)
Weitere Informationen:  http://www.uni-passau.de/wissenstransfer-bayern-tschechien/
Anfragen und Anmeldung: Ana.FrazaoVieiraManolopoulosatuni-passau.de

Nach oben

Personelles

Mathieu Gaillard, Absolvent des Doppelmasters Informatik am Institut national des sciences appliquées (INSA) de Lyon und an der Universität Passau, wurde mit dem Exzellenzpreis der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH) ausgezeichnet. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert.

Nach oben

Stellenangebote

Informieren Sie sich über die aktuellen Stellenangebote der Universität.

Nach oben

Kurzfristige Terminänderungen

Es kommt schon mal vor, dass kurzfristig eine Veranstaltung abgesagt werden muss oder der Veranstaltungsort sich ändert. Im Veranstaltungskalender auf der Webseite der Universität Passau weisen wir auf diese Änderungen hin.

Nach oben

Kontakt für Rückfragen

Patricia Mindl

Raum VW 118
Innstr. 41

Tel.: +49 851 509-1431
Fax: +49 851 509-1433
Patricia.Mindlatuni-passau.de

Website