• Presse  >
  •   Pressemeldungen
Pressemeldungen

Pressemeldungen

Präsidentin Prof. Dr. Carola Jungwirth mit den Referenten des Abends, Dr. Manfred Bischoff und Prof. Dr. Andreas König

Wenn das Auto selbst anruft: "Wissenschaft trifft Praxis" diskutiert die Zukunft der Automobilindustrie

Mit zwei Vorträgen zur Zukunft der Automobilindustrie haben die Universität Passau und der Neuburger Gesprächskreis die erfolgreiche Reihe "Wissenschaft trifft Praxis" fortgesetzt. Dr. Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender...

mehr

Luftverschmutzung durch eine Autobahn macht nicht an der Grenze halt - wie können betroffene Städte und Gemeinden jenseits der Grenze bei der Planung einbezogen werden?

Rechtliche Hürden in der Grenzregion überwinden

Luftverschmutzungen machen nicht an der Grenze halt: Juristinnen und Juristen der Universität Passau entwickeln in einem Interreg-Projekt Empfehlungen für grenzübergreifende Zusammenarbeit.

mehr

Prof. Dr. Malte Rehbein und Sebastian Gassner im Labor für Kulturgutdigitalisierung

Digital Humanities: Altes Wissen in neuem Licht

Netzwerkforschung ist eine tragende Säule der Digital Humanities. Dreh- und Angelpunkt für die auf Vernetzung ausgerichtete Disziplin ist das Labor für Kulturgutdigitalisierung, in dem Schriften und kulturelle Artefakte für die...

mehr

Foto der TRIO-Beteiligten bei der Vertragsunterzeichnung

Hochschulverbund ostbayerischer Hochschulen TRIO schließt Kooperationsvereinbarung

Die Kooperationsvereinbarung zwischen dem Hochschulverband ostbayerischer Hochschulen und dem Freistaat, den IHKs und dem HandwerkskammernVerbund erhält über 14 Millionen Euro aus Mitteln des BMBF-Programms "Innovative...

mehr

EU-Projekt will rechtliche Hürden im Grenzgebiet überwinden

Damit die Zusammenarbeit von Gemeinden und Städten in der Grenzregion funktioniert, braucht es tragfähige rechtliche Grundlagen. Die Universität Passau beteiligt sich an einem INTERREG-Projekt, das Empfehlungen für die Bereiche...

mehr

Treffer 1 bis 5 von 8