Meldung

5. Passauer Hochschul-Ruderregatta

Bereits zum fünften Mal lädt das Sportzentrum der Universität Passau zu einer 8er Hochschul-Ruderregatta ein, bei der am Samstag, den 14. Juli acht Mannschaften um den Sieg kämpfen.

Um 13:00 Uhr startet das Team der Wettkampfgemeinschaft „WG München“ gegen den Passauer „I-Boot 8er“. Ab 13:10 Uhr kämpfen die beiden Passauer Teams „FORWISS“ und das Uni-Leitungs-Boot mit Universitätspräsident Prof. Dr. Burkhard Freitag und der Uni-Kanzlerin Dr. Andrea Bör um den Sieg. Den Abschluss des Wettkampfes bilden vier Teams mit Studierenden aus München, Wien und Passau. Die Siegerehrung ist auf 15:15 Uhr angesetzt.

Der Wettkampf findet am Inn-Stausee (Innstraße 125) statt. Dort verfügt die Universität über eine eigene Ruderanlage.

Zuschauer sind zu den Wettkämpfen herzlich eingeladen.


**********************************************************************************************
Hinweis an die Redaktionen: Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851 509-1430, oder an das Sportzentrum der Universität, Tel. 0851 509-1750/1751. Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Eine Mannschaftsübersicht kann bei der Pressestelle angefordert werden.

 

Patricia Mindl | 12.07.2012

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.