Meldung

AG BFN - Fachtagung: Berufsbildung 4.0 - Grundfragen, Stand und Perspektiven

Vom 16. bis 17. November 2017 in Darmstadt.

Mann malt an Tafel Männchen, das Treppe hochgeht.

Die Fachtagung der Arbeitsgemeinschaft Berufsbildungsforschungsnetz beschäftigt sich mit den Veränderungen aufgrund des Einsatzes moderner digitaler Technologien in der Arbeitswelt.
Hier soll hinterfragt werden, welche Bedeutung künftig der Mensch innerhalb der Arbeitswelt haben wird, in der hochleistungsfähige Technologien in die Wertschöpfungskette implementiert werden.

In dem AG BFN-Forum soll die Berufsbildung im Rahmen von 4.0 mit folgenden Schwerpunkten erörtert werden:

  • Berufsbildung im Spannungsverhältnis von Bildung und Beruflichkeit,
  • Berufsbildung als personaler Entwicklungsprozesse im Kontext von beruflichen und betrieblichen Lern- und Arbeitsprozessen,
  • Anforderungen an die Organisation und Struktur von Berufsbildung,
  • Berufsbildung als gesellschaftliche Organisation der Arbeitswelt.

Infos zu Programm und Anmeldungen finden Sie unter angegebenen Link.

| 06.11.2017

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.