Meldung

CommuniGate stiftet Wissenschaftspreis an der Universität Passau



Freuen sich über die Stiftung eines
Wissenschaftspreises durch den
CommuniGate-Geschäftsführer Otto
E. Vogel (Mitte): Professor Klaus
Dirscherl (links), Geschäftsführer des
Neuburger Gesprächskreises, und
Rektor Professor Dr. Walter Schweitzer.

Die CommuniGate Kommunikationsservice GmbH stiftet an der Universität Passau einen Wissenschaftspreis. Künftig wird im Rahmen des Dies academicus der Universität, an dem traditionell die Wissenschaftspreise verliehen werden, auch eine Dissertation mit dem CommuniGate-Preis ausgezeichnet werden. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert.

"Als einer der größten Passauer Arbeitgeber in Passau übernehmen wir nicht nur für unsere Mitarbeiter Verantwortung, sondern uns liegt ebenso die Entwicklung der Stadt und der Region Passau als Bildungs-, Forschungs- und Technologiezentrum am Herzen", so CommuniGate-Geschäftsführer Otto E. Vogel. "Die Universität Passau als bedeutende Bildungseinrichtung hat in den vergangenen Jahren einen entscheidenden Beitrag zu der sehr positiven Entwicklung des Standorts Passau geleistet."

Universitätsrektor Professor Dr. Walter Schweitzer zeigte sich erfreut über das Engagement des Unternehmens: "Die CommuniGate bringt sich verstärkt als Partner der Universität Passau ein. Dies findet nicht nur in der Stiftung des Dissertationspreis ihren Ausdruck, sondern auch in der Bereitschaft Otto E. Vogels, im Kuratorium des Neuburger Gesprächskreises als neues Mitglied mitzuwirken."
 
***************************************************
Hinweis an die Redaktionen:
Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851/509-1430, E-Mail: pressestelleatuni-passau.de.

 

Thoralf Dietz | 27.07.2007

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.