Meldung

EAEA: "What future for adult education in Europe?"

Vom 06. bis 07. Dezember 2017 in Brüssel.

Mann denkt nach

Der Europäische Verband für Erwachsenenbildung (EAEA) lädt Mitglieder sowie Partner zu einem Jahresrückblick ein, wobei zugleich über die Zukunft von Erwachsenenbildung diskutiert werden wird.

2017 war ein Jahr, in dem viele richtungsweisende Entscheidungen bezüglich der Erwachsenenbildung einerseits auf der EU-Ebene als auch in neuen Synergien auf gesellschaftlicher Ebene getroffen wurden. Diese Entwicklungen sollen diskutiert werden. Zudem wird betrachtet, wie Erwachsenenbildung zu der Inklusion von Flüchtlingen beitragen kann.

Anmeldeschluss für Interessierte ist der 15. November 2017. Alle weiteren Informationen finden Sie unter folgendem Link.

| 26.09.2017

KONTAKT

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439
kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.