Meldung

Ehrenmedaille der Corvinus Universität Budapest für Professor Dr. Reinar Lüdeke



Prof. Dr. Reinar Lüdeke

Prof. Dr. Reinar Lüdeke, bis 31. März 2007 Inhaber des Lehrstuhls für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzwissenschaft an der Universität Passau, hat von der Corvinus Universität Budapest die Ehrenmedaille "PRO UNIVERSITATE" erhalten. Gewürdigt wird damit „seine hervorragende Unterrichts- und Leitungstätigkeit im Deutschsprachigen Studiengang der Corvinus Universität Budapest“. Lüdeke ist erst die dritte Person, der diese Ehrung zuteil wurde.  

Mit dieser Auszeichnung bedankt sich die Corvinus Universität Budapest bei Prof. Dr. Reinar Lüdeke für seine Unterrichtstätigkeit, die von hervorragendem wissenschaftlichen und pädagogischen Niveau gekennzeichnet war, sowie für seine Leitungstätigkeit als Wissenschaftlicher Direktor des Deutschsprachigen Studienganges, die er mit hohem Engagement ausgeübt hat. Die Universität Passau bietet seit vielen Jahren in Ungarn einen deutschsprachigen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang für Nachwuchsführungskräfte an, der auch mit erheblichen Mitteln vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) gefördert wird. Professor Dr. Reinar Lüdeke hat diesen Studiengang in Budapest gemeinsam mit Kollegen lange Jahre verantwortet.    

******************************************************

Hinweis an die Redaktionen: Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851/509-1430, E-Mail: pressestelle@uni-passau.de

Thoralf Dietz | 31.05.2007

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.