Meldung

Lange Nacht des Studiums

Noch einmal in Ruhe den Klausurstoff durchgehen, die Hausarbeit fertig schreiben, Fragen klären: Die Fachschaft der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät veranstaltet am 2. Juli eine lange Nacht rund ums Studium. Von 20 Uhr bis 2 Uhr können sich Studierende aller Fakultäten intensiv auf die Prüfungszeit vorbereiten und begleitende Kurse und Sprechstunden besuchen.

Die Universitätsbibliothek bei Nacht
Die lange Nacht des Studiums in der Passauer Universitätsbibliothek

"Wir möchten mit diesem Abend die Klausurenlernphase einläuten und den Studierenden, die sich gerade in der Endphase ihrer Abschlussarbeiten befinden, einen langen Abend in der Bibliothek ermöglichen", erklärt Fachschafts-Sprecherin Jana-Luisa Ebner.

In diesem Semester findet die Lange Nacht erstmals in der Bibliothek und in den Seminarräumen der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät statt. Wie schon in den vergangenen Semestern wird wieder ein Workshop zur Literaturrecherche seitens der Universitätsbibliothek angeboten.

Darüber hinaus gibt es für Bachelor- und Master-Studierende an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wieder eine "Notfallsprechstunde" von 20 bis 22 Uhr. Tutorinnen und Tutoren sowie wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zahlreicher Lehrstühle stehen zur Klärung von Fragen zur Verfügung, die während der Prüfungsvorbereitungen in Fächern wie Marktforschung, Mikroökonomie oder Mathematik und Statistik auftauchen. Um das nötige Durchhaltevermögen in der Nachtschicht zu sichern, kümmert sich die Fachschaft Wirtschaft um Kaffee und Snacks für die Studierenden.

"Wir freuen uns sehr, dass die Universität, ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und zahlreiche Tutorinnen und Tutoren unsere Idee auf ehrenamtlicher Basis unterstützen und dieses Angebot für alle Studierenden der Universität möglich machen", erklärt Projektleiterin Sophie Mücke von der Fachschaft Wirtschaft.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich willkommen. Wir bitten um vorherige Anmeldung beim Referat für Medienarbeit, Tel. 0851/509-1439.

Alle Programmpunkte finden im Gebäude der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät, Innstraße 27, statt.

Der geplante Ablauf:
19.00 Uhr
Workshop zur Literaturrecherche

Michael Zweier, Universitätsbibliothek: "Wie finde und bekomme ich mein Paper?"

20.00 - 22.00 Uhr
Notfallsprechstunden zahlreicher Lehrstühle der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät

Angeboten werden folgende Fächer für Bachelor- und Master-Studierende:
- Konsumentenverhalten
- Organisation
- Mathematik und Statistik
- Preismanagement
- Marktforschung
- Marketing
- Mikroökonomie
- GPM

ab 20.00 Uhr
Infostand der Fachschaft der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät mit Bewirtung

Katrina Jordan | 27.06.2014

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.