Meldung

Philosophische Fakultät der Universität Passau und AOK Passau schließen Kooperationsvertrag

Die Philosophische Fakultät der Universität Passau und die AOK Passau wollen bei der Ausbildung im Masterstudiengang "Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management" zusammenarbeiten.

Der Masterstudiengang "Caritaswissenschaft und werteorientiertes Management" richtet sich unter anderem an Berufstätige, die sich als Führungskräfte in gemeinnützigen Institutionen und in Unternehmen weiterqualifizieren möchten. Die Kooperation zwischen dem Studiengang und der Institution sieht einen engen Austausch im Bereich Wissens- und Personaltransfer zum beiderseitigen Vorteil vor. Die AOK ist bereits die vierte Institution, die vertraglich mit dem  Studiengang kooperiert und dessen Praxisbezug weiter vertieft.

Zur Unterzeichnung des Kooperationsvertrags am 20. Juli um 11.30 Uhr im Senatssaal des Nikolaklosters (Raum 402, Gebäude Innstr. 40) sind uns Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich willkommen.

Ihre kurze Anmeldung beim Referat für Medienarbeit der Universität Passau, Tel. 0851/509-1439, kommunikationatuni-passau.de, erleichtert uns die Planung.

Katrina Jordan | 13.07.2017

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.