Meldung

Prof. Dr. Markus Diller ist Inhaber des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Taxation



Prof. Dr. Markus Diller
Prof. Dr. Markus Diller

Universitätspräsident Professor Dr. Walter Schweitzer überreichte Prof. Dr. Markus Diller am 28.10. die Ernennungsurkunde. Er übernimmt die W 3-Professur für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Taxation (Betriebswirtschaftliche Steuerlehre) an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. In Forschung und Lehre beschäftigt er sich mit dem Einfluss von Steuern auf unternehmerische Entscheidungen und will Studenten in Kontakt mit Unternehmen aus der Region bringen.

Markus Diller studierte Betriebswirtschaftslehre sowie Musikpädagogik an der Universität Passau. Nach seinem Abschluss zum Diplom-Kaufmann arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Prof. Dr. Dr. h. c. Klaus Dittmar Haase und promovierte 2003 zum Thema “Steueroptimale Finanzierung ausländischer Konzerneinheiten“. Im Anschluss legte er die Steuerberaterprüfung ab und ist seit seiner Bestellung zum Steuerberater in diesem Bereich nebenberuflich tätig. Es folgte eine Habilitation im Fach Betriebswirtschaftslehre mit der Venia Legendi im Jahre 2008.

Im Mittelpunkt seiner Forschungstätigkeit stehen Untersuchungen, wie sich steuerliche Vorschriften auf betriebswirtschaftliche Sachverhalte, Institutionen und Funktionen auswirken. Dillers Studenten sollen eine praxisgerechte Ausbildung erhalten – der Lehrstuhl strebt daher eine starke Vernetzung mit Unternehmen der Region an.

Markus Diller war neben seiner Assistententätigkeit in Passau auch als Dozent an der Corvinus-Universität in Budapest und an der Staatsuniversität für Management in Moskau sowie an der Universität Magdeburg tätig. Im Sommersemester 2008 vertrat er das Fach Betriebswirtschaftliche Steuerlehre an der Universität Marburg und erhielt auch einen Ruf an diese Universität. Schließlich folgte Prof. Diller dem Ruf an die Universität Paderborn, an der er seit Oktober 2008 den Lehrstuhl für „Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensbesteuerung und Steuerlehre“ inne hatte.

**********************************************************************************************

Hinweis an die Redaktionen: Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an die Pressestelle der Universität Passau, Tel. 0851 509-1430. Ein Foto von Prof. Dr. Markus Diller kann bei der Pressestelle angefordert werden.

Steffen Becker | 28.10.2010

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.