Meldung

Seminar "Menschen führen - Verantwortung übernehmen!"



Die Universität Passau bietet am Dienstag, 14. Juni, im Kolleg für Weiterbildung auf Schloss Neuburg das eintägige Weiterbildungsseminar „Menschen führen – Verantwortung übernehmen“ an. Viele Führungskräfte stehen vor der Frage: Wie kann ich Entscheidungen, die ich täglich treffen muss, ethisch verantworten? Wie soll ich mich gerade in schwierigen Konfliktfällen verhalten, damit ich mein Handeln auch mit meinem Gewissen vereinbaren kann? Das Seminar macht Führungskräfte mit einem Modell vertraut, wie sie diese Anforderungen im Alltag meistern können. Die Teilnehmer lernen sich in den drei Bereichen „Führung und Verantwortung“, „Führung und Vertrauen“ sowie „Führung und Kommunikation“ besser kennen und sollen für sich neue Wege entdecken, wie sie Menschen erfolgreich führen und leiten können.

Das Seminar richtet sich an Führungskräfte aller Funktionsbereiche, die an einem Tag erfahren und erleben wollen, welche tragende Rolle Ethik bei der Führung und Leitung von Mitarbeitern hat.

Die Referenten

Professor Dr. Dr. Peter Fonk, seit 1994 Inhaber des Lehrstuhls für Moraltheologie an der Universität Passau und seit 2003 Leiter des Instituts für angewandte Ethik in Wirtschaft, Aus- und Weiterbildung (ethik WAW).

Dr. Christian Bernreiter ist Theologe und Psychologe und unter anderem Lehrbeauftragter an den Universitäten Wien und Passau.

Die Kosten für das eintägige Seminar belaufen sich auf 295 Euro. Nach Abschluss der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Universität Passau.

Information und Anmeldung: Universität Passau, Kontaktstelle für Weiterbildung, Dipl.-Kffr. Susanne Schmitt, Innstraße 41, 94032 Passau, Tel. 0851/509-1425, Fax 0851/509-1426, E-Mail: weiterbildung@uni-passau.de. Unter dieser Anschrift kann auch ein Informationsfolder angefordert werden.

 

Thoralf Dietz | 27.04.2005

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.