Meldung

Termine & Personen – KW 23/2014



Vorträge

Montag, 2. Juni 2014, 18:00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: Career Service der Universität Passau

Vortragsreihe Berufe im Profil: Kulturreferat an einer Deutschen Botschaft im Ausland

Referentin: Lena Handwerk (Auswärtiges Amt)

Ort: Universität Passau, IT-Zentrum (Raum 017, Innstraße 43)

Anfragen an: careeratuni-passau.de

Montag, 2. Juni 2014, 19:15 bis 21:00 Uhr

Veranstalter: GeoComPass – Geographische Gesellschaft Passau e. V. der Universität Passau

GeoComPass SPECIAL: Am Anfang war die Sintflut – Hochwasserkatastrophen

Wenn unsere Flüsse über die Ufer treten oder wir uns an die Hochwasserkatastrophen der letzten Jahre an Donau, Elbe und Oder erinnern, ist schnell von Jahrhundertereignissen die Rede. Ein Blick in die Vergangenheit zeigt, dass es seit der Eiszeit immer wieder zu Hochwassern der Superlative gekommen ist und wir heute trotz all der Schäden und persönlichen Schicksalsschläge meist nur unbedeutende Varianten dessen erleben, was sich früher ereignete. Die Untersuchungen dieser historischen Überlieferungen liefern erstaunliche Erkenntnisse für aktuelle Bewertungen und die Prognosen zukünftiger Ereignisse.

In dem Vortrag werden anhand ausgewählter Beispiele anschaulich unterschiedliche Ursachen von Hochwassern thematisiert, das historische Erbe erläutert sowie prähistorische Extremereignisse aus der letzten Eiszeit vorgestellt. Der Rahmen wird durch die Vorstellung der etablierten Ansätze zur Verortung der biblischen Sintflut geschlossen.

Referent: Prof. Dr. Jürgen Herget (Universität Bonn)

Ort: Universität Passau, Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31)

Eintritt € 2,50, ermäßigt € 1,50, Mitglieder frei

Anfragen an: infoatgeocompass.de

Dienstag, 3. Juni 2014, 18:00 bis 19.30 Uhr

Veranstalter: Career Service der Universität Passau

Unternehmenspräsentation: Career Talk mit PricewaterhouseCoopers (PwC)

Referenten: Martin Grote und Adrian Goldbrunner (PwC)

Ort: Universität Passau, Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31)

Anfragen an: careeratuni-passau.de

Dienstag, 3. Juni 2014, 18.15 bis 19:45 Uhr

Veranstalter: Prof. Dr. Christian Thies (Professur für Philosophie der Universität Passau)

Ringvorlesung: Die Künste und die Philosophie

Thema: Der Schatten des Fotografen

Referent: Prof. Dr. Helmut Lethen (Direktor des Internationalen Forschungszentrums Kulturwissenschaften Linz/Wien)

Ort: Universität Passau, Philosophicum (Hörsaal 3, Innstraße 25)

Anfragen an: Cornelia.Kolleratuni-passau.de, Telefon: 0851 509-2621

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstalter: Prof. Dr. Frank Bayreuther (Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht, Universität Passau)

Vortragsreihe: Praxis-Seminar Arbeitsrecht

Thema: Das Urlaubsrecht im Umbruch – Bestandsaufnahme und arbeitsvertragliche Gestaltungmöglichkeiten

Referent: Prof. Dr. Achim Schunder (Rechtsanwalt, Niederlassungsleiter Verlag C. H. Beck Frankfurt am Main, Schriftleiter der NZA)

Ort: Universität Passau, IT-Zentrum (Raum 017, Innstraße 43)

Die Teilnahme ist kostenlos. Ein Teilnahmebescheinigung nach § 15 FAO wird auf Wunsch gegen eine Gebühr von 20 Euro erteilt.

Anmeldung erwünscht unter: anmeldung-arbeitsrechtatuni-passau.de

Mittwoch, 4. Juni 2014, 16:00 bis 18:00 Uhr

Veranstalter: Prof. Dr. Oliver Hahn (Professur für Journalistik der Universität Passau)

Ringvorlesung: Journalismus und PR in Gegenwart und Zukunft

Thema: Regionalzeitungen – Ausgangslage, Probleme, Perspektive

Referent: Martin Wanninger (stellvertretender Chefredakteur der Passauer Neuen Presse)

Ort: Universität Passau, Audimax (Hörsaal 10, Innstraße 31)

Anfragen an: Annemarie.Gertler-Weberatuni-passau.de

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:00 bis 20:00 Uhr

Veranstalter: Career Service der Universität Passau

Vortragsreihe Berufe im Profil: Leitung Social Responsibility

Referentin: Dr. Christine Speth (Audi AG)

Ort: Universität Passau, Nikolakloster (Raum 211, Innstraße 40)

Anfragen an: careeratuni-passau.de

Mittwoch, 4. Juni 2014, 18:00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: Graduiertenzentrum der Universität Passau

Vortragsreihe: Interesse an Forschung?! Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen der Universität Passau stellen ihr Projekt vor

18:00 bis 18:45 Uhr

Thema: User Attitudes Towards Data classes

Referentin: Marion Koelle (Fakultät für Informatik und Mathematik)

18:45 bis 19.30 Uhr

Thema: Das anthropologische Medium. Entwurf einer philosophischen Medienanthropologie

Referent: Erik Woelm (Philosophische Fakultät)

Ort: Universität Passau, Dr.-Hans-Kapfinger-Straße 14b (Raum 314 a)

Anmeldung bis 2 Juni unter: graduiertenzentrumatuni-passau.de

Mittwoch, 4. Juni 2014, 19:30 bis 20:30 Uhr

Veranstalter: Institut für Kulturraumforschung Ostbaierns und der Nachbarregionen (IKON) und der Verein für Ostbairische Heimatforschung e. V.

Thema: Die Stadtgemeinde Passau im Ersten Weltkrieg

Referent: Markus Schubert M. A. (Passau)

Ort: Universität Passau, Katholische Theologie (Hörsaal 1, Michaeligasse 13)

Anfragen an: ostbairische-heimatforschungatuni-passau.de

 

DAAD-Sommerseminar 2014: EU-Osterweiterung „Quo vadis? – Bilanz und Perspektiven nach 10 Jahren“

Montag, 2., bis Samstag, 7. Juni 2014

Veranstalter: Initiative Perspektive Osteuropa der Universität Passau, DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst)

Öffentliche Vortragsreihe:

Dienstag, 3. Juni 2014, 14:00 bis 18:00 Uhr

Thema: Probleme der sozialen Integration im erweiterten Europa

Im Fokus des Vortrags stehen u. a. die institutionelle Struktur und Dynamik der Europäischen Union sowie Themen wie Migration, soziale Ungleichheit und die Frage der europäischen Identität.

Referent: Prof. Dr. Maurizio Bach (Lehrstuhl für Soziologie, Universität Passau

Ort: Universität Passau, Nikolakloster (Raum 403, Innstraße 40)

Mittwoch, 4. Juni 2014, 14:00 bis 20:00 Uhr

Thema: Bosnien und Herzegowina und die EU

Referent: Tobias Flessenkemper (Europe-Institute CIFE, Nizza/Berlin)

Ort: Universität Passau, Juridicum (Raum 147b, Innstraße 39)

Freitag, 6. Juni 2014, 14:00 bis 20:00 Uhr

Thema: Ökonomische Effekte der erweiterten EU

Referent: Dr. Ognian Hishow (Stiftung Wissenschaft und Politik)

Ort: Universität Passau, Nikolakloster (Raum 403, Innstraße 40)

Podiumsdiskussion:

Donnerstag, 5. Juni 2014, 17:00 bis 20:00 Uhr

Thema: Potentielle EU-Beitrittskandidaten: Chancen und Perspektiven

Teilnehmer: Dipl.-Vw. Miriam Frey (Institut für Ost- und Südosteuropaforschung, Regensburg), Prof. Dr. Daniel Göler (Universität Passau), Dr. Ognian Hishow (Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin), Dr. Oliver Schwarz (Institut für Politikwissenschaft, Universität Duisburg-Essen)

Moderation: Dr. Andreas Kalina (Akademie für Politische Bildung Tutzing)

Ort: Universität Passau, Nikolakloster (Raum 403, Innstraße 40)

Anfragen an: perspektive-osteuropaatuni-passau.de

CampusFest Passau 2014

Montag, 2., bis Samstag, 7. Juni 2014

Veranstalter: Campusfest Passau Team

CampusFest Passau 2014: Von Studenten für Studenten – von Passau für Passau!

Zum allerersten Mal gibt es ein Festival, das alle Fakultäten verbindet, für jeden Studierenden ein spannendes Programm bietet und komplett von Studierenden organisiert wird. Alles auf dem Campus!

Während der Woche finden jeden Abend verschiedene Sport-, Kultur- und Musikveranstaltungen statt:

Neben Sportveranstaltungen wie z. B. dem Quattro Mixed Volleyball-Turnier, finden auch kulturelle Veranstaltungen wie das Kurzfilmfestival Future Shorts oder die Impromenaden statt. Die nachhaltige Woche beteiligt sich gemeinsam mit dem Uni-Kino mit verschiedenen Diskussionen und Filmvorführungen am Programm. Dazu gibt es musikalische Highlights: drei Band-Contests, zwei Partys und ein DJ-Contest im Silent Party-Stil auf der Innwiese.

Den großen Höhepunkt bildet der Samstag, wenn der Campus zum Festivalgelände verwandelt wird.

Zum ersten Mal wird auf dem Mensavorplatz eine Bühne errichtet, wo um 12 Uhr der Haupttag mit Blasmusik eröffnet wird. Auch das leibliche Wohl kommt auf dem Campusfest nicht zu kurz. Aufregende Events neben der Main Stage bilden der Campus Eliminator, ein Bike-Rennen mit Ellbogenmentalität, und der Egg-Drop-Contest von IEEE. Um 17 Uhr startet das Musikprogramm mit den Gewinnern des Band-Contests. Als Headliner spielen Dorianne aus Straubing und zum großen Finale Jamaram aus München.

Damit keiner um 23 Uhr schon nach Hause gehen muss, gibt es die wohl legendärste Party der Uni-Geschichte. Bis 5 Uhr morgens werden mehrere DJs die Unigebäude NK und Philo in einen Dancefloor verwandeln.

ACHTUNG: bis auf die Partys sind alle Events kostenfrei für jeden zugänglich!

Ort: Universität Passau, Campus

Programm: http://www.uni-passau.de/uploads/tx_cal/media/Stundenplan.pdf

Film

Dienstag, 3. Juni 2014, 19:00 bis 23:00 Uhr

Veranstalter: Initiative Perspektive Osteuropa der Universität Passau

Filmreihe Osteuropa-Lounge – Europäische Visionen

25 Länder, 25 Regisseure, 25 Visionen der erweiterten EU.

Am 1. Mai 2004 nahm die Europäische Union zehn neue Mitglieder auf. Wie soll die vereinte Zukunft aussehen?

Der weltberühmte dänische Regisseur Lard von Trier initiierte zu dieser Frage ein künstlerisches Projekt. 25 Regisseure aus den alten und neuen Mitgliedsstaaten zeigen ihre ganz persönliche Vision vom gegenwärtigen und zukünftigen Leben in der damals neuen europäischen Gemeinschaft. Die Bedingungen sind gleichermaßen einfach: Absolute Freiheit des Ausdrucks, das gleiche Budget, die Länge ist auf 5 Minuten beschränkt.

Der deutsche Beitrag stammt von Fatih Akin, der österreichische von Barbara Albert. Altmeister Greenaway steht für England, Andi Bausch für Luxemburg. Außerdem Beiträge aus Belgien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Holland, Irland, Italien, Lettland, Litauen, Malta, Polen, Portugal, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern.

Mit anschließender Diskussion unter Leitung von Dr. Andreas Kalina (Akademie für Politische Bildung Tutzing)Ort: Universität Passau, Zentralbibliothek (Library Lounge, Innstraße 29)

Anfragen an: perspektive-osteuropaatuni-passau.de

Aktionstag Musik “Zusammen singen” mit Studierenden der Universität Passau

Mittwoch, 4. Juni 2014, 09:00 bis 10:00 Uhr

Veranstalter: Professur für Musikpädagogik II der Universität Passau (Prof. Dr. Gabriele Schellberg)

Passauer Kinder singen mit Studierenden der Universität Passau beim Aktionstag Musik „Zusammen singen“

Ziel des Aktionstags ist, dass Kinder in Kooperation mit anderen Schulen oder Einrichtungen gemeinsam singen und musizieren und dabei die verbindende Kraft der Musik erleben.

Ort: Universität Passau, Mensa (Innstraße 29)

Anmeldung unter gabriele.schellbergatuni-passau.de

 

Personalien

Prof. Dr. Ursula Reutner, Vizepräsidentin und Inhaberin der Professur für Romanische Sprach- und Kulturwissenschaft an der Universität Passau, hat einen Ruf auf die W 3-Professur für Romanische Sprachwissenschaft (Schwerpunkt französische und spanische Sprachwissenschaft) an der Universität Paderborn erhalten.

Privatdozent Dr. Martin Hille (Philosophische Fakultät der Universität Passau) wurde mit Wirkung 26.05.2014 zum Außerplanmäßigen Professor bestellt.

Patricia Mindl | 27.05.2014

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.