Meldung

Termine & Personen – KW 45/2013



Vorträge

 

Montag, 4. November 2013, 19:15 bis 21:00 Uhr

Veranstalter: GeoComPass – Geographische Gesellschaft Passau e. V. und GoverNET – Staatswissenschaften Passau e. V.

GeoComPass THEMA: Land grabbin in Afrika – ein Kontinent wird neu verteilt

Referent: Dr. Philippe Kersting (Universität Mainz)

Ort: Universität Passau, Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31)

Eintritt € 2,50, ermäßigt € 1,50, Mitglieder frei

 

Dienstag, 5. November 2013, 18:00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: DFG-Graduiertenkolleg 1681 „Privatheit“, Universität Passau

Interdisziplinäre Ringvorlesung: Medien & Privatheit

Thema: Medien und die Genese von Privatheit. Face it! Vom Recht am eigenen Bild/auf ein eigenes Bild um 1900

Referentin: Christiane Lewe (Weimar)

Ort: Universität Passau, Wirtschaftswissenschaften (Hörsaal 8, Innstraße 27)

 

Dienstag, 5. November 2013, 18:00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: Career Service der Universität Passau

Unternehmenspräsentation: Career Talk mit Deloitte & Touche GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Ort: Universität Passau, Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31)

 

Dienstag, 5. November 2013, 18:00 bis 20:00 Uhr

Veranstalter: Frauenbeauftragte der Universität Passau (Prof. Dr. Karla Müller)

Vortragsreihe: Wissenschaft ist ein Beruf für Frauen: Informatik und Mathematik

Thema: Formale Methoden für hybride Systeme

Referentin: Juniorprof. Dr. Stefanie Scherzinger (Ostbayerische Technische Hochschule [OTH] Regensburg)

Ort: Universität Passau, IT-Zentrum (Raum 017, Innstraße 43)

 

Mittwoch, 6. November 2013, 18.00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: Lehrstuhl für Dogmatik und Fundamentaltheologie (Prof. Dr. Hermann Stinglhammer)

Forum Theologie für Alle: „Theologische Anthropologie“

Vortrag: Natur oder Kultur? Zu einem Grundproblem der philosophischen Anthropologie

Referent: Prof. Dr. Christian Thies (Professur für Philosophie, Universität Passau)

Ort: Universität Passau, Philosophicum (Hörsaal 4, Innstraße 25)

 

Donnerstag, 7. November 2013, 18:00 bis 19:30 Uhr

Veranstalter: AStA SprecherInnenRat der Universität Passau

Ringvorlesung: Nachhaltigkeit

Thema: Nachhaltigkeit im globalen Diskurs: Luxus oder Notwendigkeit?

Referent: Hugo-Maria Schally (Europäische Kommission)

Ort: Universität Passau, Innsteg-Aula (Raum 008, Innstraße 23)

 

Donnerstag, 7. November 2013, 20:00 bis 21:00 Uhr

Veranstalter: Initiative Perspektive Osteuropa der Universität Passau

Osteuropa-Lounge: Zivilgesellschaft stärken, Völkerverständigung fördern. Engagement der Robert Bosch Stiftung in Osteuropa

Referentin: Hanna Stähle, geb. Hryshanava (Robert Bosch Stiftung Stuttgart)

Ort: Universität Passau, Zentralbibliothek (Library-Lounge, Innstraße 29)

 

 

Ausstellung

 

Dienstag, 5., bis Samstag, 30. November 2013, jeweils von 09:00 bis 20:00 Uhr

Veranstalter: Hochschulgruppe sneep Passau

Ausstellung: Was bedeutet Wirtschaftsethik für dich?

Viele haben unterschiedliche Vorstellungen davon, was Wirtschaftsethik bedeutet. Umgekehrt ist klar, was Wirtschaftsethik nicht ist. Dokumentationen und Skandale führen oft vor Augen, was geschieht, wenn beim Wirtschaften die Moral verloren geht. sneep hat es sich als Multiplikator für das Thema „Wirtschafts- und Unternehmensethik“ zum Ziel gesetzt, die Strukturen so zu prägen, dass Menschenrechtsverletzungen, Ausbeutung, Aushebelung von Arbeitnehmerrechten, Umweltbelastung etc. verhindert werden können. Ein erster Schritt soll dabei die Konfrontation mit ethischem Wirtschaften in der Ausbildung sein. Um die Präsenz und Wahrnehmung der Wirtschaftsethik in Passau festzustellen, führten wir als Lokalgruppe sneep Passau eine Umfrage unter Studierenden, den Professorinnen und Professoren sowie bei Unternehmen durch. In der Ausstellung werden diese Befragungsergebnisse präsentiert, die im Jahr 2012 gesammelt wurden. Thematisiert werden zum einen die persönliche Einschätzung und Umsetzung ethischen Wirtschaftens, zum anderen die mögliche Einbettung in die Lehre der Universität Passau. Die Ergebnisse werden in Form von Fotographien und Textstellen präsentiert. Darüber hinaus wird die Aktualität der Thematik durch eine Presseschau unterstrichen.

Ort: Universität Passau, Zentralbibliothek (Foyer, Innstraße 29)

 

 

Universitätslesung 2013

 

Donnerstag, 7. November 2013, 19:00 bis 21:00 Uhr

Veranstalter: Universität Passau

Universitätslesung 2013 mit Bernardine Evaristo aus Mr Loverman

Zur Universitätslesung holt die Universität Passau jedes Jahr im Herbst international bekannte Autorinnen und Autoren nach Passau. Das Format wendet sich an ein breites Publikum innerhalb und außerhalb der Universität.

Bernardine Evaristo liest aus ihrem neuesten Roman Mr Loverman, erschienen 08/2013, Hamish Hamilton. Darin erzählt sie die Geschichte eines 74-jährigen karibischen Mannes aus London, der ein Doppelleben führt. Er ist nicht nur Ehemann, Vater und Großvater – er führt auch eine heimliche homosexuelle Beziehung. Mr Loverman führt auf eine Entdeckungsreise in die karibische Community in Großbritannien und zeigt auf eindrückliche Weise was passiert, wenn Menschen aus Angst vor den Konsequenzen ihre Träume und Sehnsüchte verraten.

Bernardine Evaristo wird auf Englisch lesen. Die anschließende Diskussion wird von Frau Prof. Dr. Birgit Neumann (Professorin für Anglistik/Cultural and Media Studies der Universität Passau) und Frau Dr. Joanna Rostek (Lehrstuhl für Englische Literatur und Kultur) moderiert.

Anschließend besteht Gelegenheit zu einem informellen Zusammensein bei einem kleinen Umtrunk.

Ort: Universität Passau, IT-Zentrum (Raum 017, Innstraße 43)

 

 

Patricia Mindl | 29.10.2013

Downloads

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.