Meldung

Universitätsmitteilungen für die KW 27/2008



Vorträge

Am Montag, 30. Juni, findet um 16 Uhr in der Universität Passau im Audimax (Hörsaal 10, Innstraße 31) auf Einladung des Lehrstuhls für Außenwirtschaft und Internationale Ökonomik der Universität Passau (Professor Dr. Michael Pflüger) im Rahmen des Bavarian Graduate Program of Economics (BGPE) ein Gastvortrag von Dr. Gerd Leipold (International Executive Director von Greenpeace International, Amsterdam) zum Thema "Gobalisierung und Umwelt" statt.

Zum Abschluss Veranstaltungsreihe "Lernwerkstatt Religionsunterricht" des Lehrstuhls für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts der Universität Passau (Professor Dr. Hans Mendl) werden am Montag, 30. Juni, um 18 Uhr in der Katholisch-Theologischen Fakultät (Hörsaal 2, Michaeligasse 13) die "Zugänge zu Gott" thematisiert. Die Veranstaltungsreihe wird im Wintersemester 2008/2009 fortgesetzt.

Professorin Dr. Barbara Zehnpfennig und Privatdozent Dr. Hendrik Hansen (Professur für Politikwissenschaft – Politische Theorie und Ideengeschichte der Universität Passau) laden ein am Montag, 30. Juni, um 18.15 Uhr im Philosophicum (Hörsaal 2, Innstraße 25) zu einem Vortrag in englischer Sprache von Professor Charles Courtney (Former Senior Official of the US Foreign Service and White House Advisor in foreign policy) zum Thema "If American foreign policy is broken, can a new president fix it?".

GeoComPass, die Geographische Gesellschaft Passau e. V., lädt ein am Montag, 30. Juni, um 19 Uhr in der Universität Passau im Gebäude Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31) zu einem Vortrag von Professor Dr. Jörg Bendix (Universität Marburg) zum Thema "Malta: Umweltressourcen in einem kleinen Inselstaat – Problem oder Chance?". Der Eintritt beträgt 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro und ist für GeoComPass-Mitglieder frei.

Prof. Dr. Klaus Peter Walter lädt am Dienstag, 01. Juli, um 18 Uhr im Hörsaal 2 Philosophicum (Innstraße 25) im Rahmen der Ringvorlesung „Kultur und Gesellschaft Quebecs“ zu einem Gastvortrag von Prof. Dr. Elmar Schafroth von der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ein. Das Thema des Vortrags lautet: „Zwischen fidélité und autonomie“.

Im Rahmen der Vortragsreihe "Bewerben im In- und Ausland" der Praxiskontaktstelle der Universität Passau findet am Mittwoch, 2. Juli, um 18 Uhr im IT-Zentrum/International House (Raum 017, Innstraße 43) der zweite Vortrag zum Thema "Bewerben in Deutschland" statt. Referentinnen sind die Leiterin der Praxiskontaktstelle, Dipl.-Kffr. Bettina Caspary, sowie die Mitarbeiterin Renate Mayer (Diplom-Kulturwirtin).

Im Rahmen der Ringvorlesung "Grenzen. Konstruktionen und Bedeutungen", veranstaltet von der Graduate School of International Cultural Studies (GSICS) der Philosophischen Fakultät der Universität Passau, spricht am Mittwoch, 9. Juli, um 18.30 Uhr im Philosophicum (Hörsaal 3, Innstraße 25) Laila Nissen über die "Entgrenzung von Zeit und Raum in der lateinamerikanischen Stadtliteratur".

Der Studentenchor der Katholischen und Evangelischen Studentengemeinden (KSG&ESG) der Universität Passau, unter der Leitung von Carola Baumann-Moritz, gibt am Samstag, 5. Juli, um 19 Uhr in der Kirche St. Nikola ein Konzert mit Werken von Johann Sebastian Bach "Jesu Meine Freude" und Hugo Distler "Lobe den Herren".

Im Rahmen der Vortragsreihe "Bachelor meets Business" des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Organisation und Personalwesen (Professor Dr. Rolf Bühner) sprechen am Donnerstag, 3. Juli, um 14 Uhr in der Universität Passau im Audimax (Hörsaal 10, Innstraße 31) Ralf Heller, Leiter strategische Personalentwicklung, und Sandra Dirks, Personalentwicklerin, beide ZF Friedrichshafen AG, über "Die Zentrale Personalentwicklung der ZF Friedrichshafen AG".

Am Freitag, 04. Juli um 14.30 Uhr findet das Symposium des Neuburger Gesprächskreis im Hörsaal 10, Audimax (Innstraße 31) statt.
Thema: Die virtuelle Welt auf dem Weg zur Realität - Revolution oder Evolution?
Die Referenten Dr. Andreas Pfeifer, Partner Accenture, Stefan Winners, Vorstandsvorsitzender TOMORROW FOCUS AG, Dr. Heribert Prantl, leitender Redakteur der Süddeutschen Zeitung, diskutieren das Thema mit ihren Zuhörern unter der Moderation von Prof. Sigmund Gottlieb, Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens.
Eine Anmeldung ist erforderlich unter gespraechskreisatuni-passau.de.

Kulturelles

In der Filmreihe Osteuropa der Initiative Perspektive Osteuropa wird am Donnerstag, 3. Juli, um 20 Uhr in der Zentralbibliothek der Universität Passau (Bib-Lounge, Innstraße 29) der Film "Katyń", Polen 2007, von Andrzej Wajda im polnischen Original mit englischen Untertiteln gezeigt.

Die Uni Big Band Passau lädt ein am Samstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Passauer Zeughaus zu ihrem Semesterkonzert und zugleich zum Jubiläumskonzert ihres 10-jährigen Bestehens. Aus diesem Anlass gibt es ein besonderes Konzert mit ehemaligen Musikern sowie dem Münchner Schlagzeuger Günter Hauser als Gastsolist. Gespielt wird unter der Leitung von Professor Joe Viera. Karten für 5 bzw. 8 Euro gibt es an der Abendkasse sowie vom 23. Juni bis 4. Juli im Vorverkauf jeweils von 12 bis 14 Uhr in der Mensa der Universität Passau. Weitere Informationen gibt es unter: www.students.uni-passau.de/uni-big-band/index.htm

 

Patricia Mindl | 30.06.2008

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.