Meldung

Universitätsmitteilungen für die KW 49/2007



Vorträge

Am Montag, 3. Dezember, hält um 14 Uhr im Gebäude Wirtschaftswissenschaften (Hörsaal 7, Innstraße 27) auf Einladung des Lehrstuhls für Romanische Literaturen und Kulturen der Universität Passau (Professorin Dr. Susanne Hartwig) Professor Manuel López Torrente, Universidad de Vigo, Spanien, eine Gastvorlesung zum Thema "Publicidad radiofónica y sociedad española".

"Meine Arbeit mit Indigenas in Bolivien" lautet der Gastvortrag von Padre Max Schiller vom Orden 'Kleiner Bruder Charles de Foucault' in Titicachi, Bolivien, der am Montag, 3. Dezember um 19 Uhr in der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Passau (Hörsaal 1, Michaeligasse 13) auf Einladung der Professur für Fundamentaltheologie (Professorin Dr. Martha Zechmeister-Machhart) stattfindet.

GeoComPass, die Geographische Gesellschaft Passau e. V., lädt am Montag, 3. Dezember, um 19 Uhr in der Universität Passau im Gebäude Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31) zu einem Vortrag von Professor Dr. Alfred Pletsch (Marburg) zum Thema "Monaco – ein Kleinstaat der Superlative" ein. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro, ermäßigt 1,50 Euro und ist für GeoComPass-Mitglieder frei.

Am Dienstag, 4. Dezember, hält um 10 Uhr im Philosophicum (Hörsaal 4, Innstraße 25) auf Einladung von des Lehrstuhls für Romanische Literaturen und Kulturen der Universität Passau (Professorin Dr. Susanne Hartwig) Professor Manuel López Torrente, Universidad de Vigo, Spanien, eine Gastvorlesung zum Thema "El tango – una música de ida y vuelta".

Die Fakultät für Informatik und Mathematik (FIM) der Universität Passau lädt herzlich ein zu einem Kolloquium am Dienstag, 4. Dezember, um 17.15 Uhr im Gebäude IM (Hörsaal 13, Innstraße 33). Stephan Börzsönyi, Geschäftsführer der CipSoft GmbH, Regensburg, spricht zum Thema "Tibia – Entwicklung und Betrieb eines Online-Rollenspiels".

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Forum Theologie für alle", veranstaltet vom Lehrstuhl für Dogmatik und Dogmengeschichte der Universität Passau (Professor Dr. Hermann Stinglhammer), hält am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr im Philosophicum (Hörsaal 4, Innstraße 25) Professor Stinglhammer einen Vortrag zum Thema "Streitpunkt Kreationismus".

Auf Einladung des Lehrstuhls für Marketing und Innovation (Professor Dr. Martin Spann) spricht am Donnerstag, 6. Dezember, um 14.15 Uhr in der Universität Passau im Audimax (Hörsaal 10, Innstraße 31) Björn Strumann (Procter&Gamble, Schwalbach am Taunus) über die "Zusammenarbeit zwischen Markenherstellern und Handel".

Veranstaltungen

Im Rahmen von "Career Talk", veranstaltet von der Praxiskontaktstelle der Universität Passau, stellt sich am Dienstag, 4. Dezember, um 18 Uhr im Audimax (Hörsaal 9, Innstraße 31) die Anwaltssozietät CMS Hasche Sigle, München, vor. Referenten sind Professor Dr. Werner Wellhöfer, Dr. Harald Potinecke, Dr. Martin Kolbinger, Alexandra Rotter und Sebastian Wilhelm.

Dipl.-Kauffrau Bettina Caspary, Leiterin der Praxiskontaktstelle der Universität Passau, und Dipl.-Kulturwirtin Renate Mayer von der Praxiskontaktstelle sprechen am Mittwoch, 5. Dezember, um 18 Uhr im Nikolakloster (Raum 202, Innstraße 40) zum Thema "Bewerben in Deutschland". Dieser Vortrag wird am Mittwoch, 16. Januar 2008, wiederholt.

 

 

Patricia Mindl | 30.11.2007

Kontakt

Pressestelle

Tel.: +49 851 509-1439 kommunikationatuni-passau.de

Rückfragen zu dieser Pressemitteilung richten Sie bitte an das Referat für Medienarbeit der Universität Passau.