Studium

Studium

Gruppenfoto von Ioannis Panoussis (Dekan der Juristischen Fakultät der Université Catholique de Lille, von links), Isabelle Minez (Leiterin des Auslandsamtes der Université Catholique de Lille), Prof. Dr. Thomas Riehm (Universität Passau), Aurélie Thieriet-Duquesne (Akademische Betreuerin des Studienganges auf Seiten der Université Catholique de Lille), Xavier Pacreau (Verantwortlicher für die Masterstudiengänge auf Seiten der Université Catholique de Lille), Aurélien Raccah (Vizedekan der Juristischen Fakultät der Université de Lille).

Universität Passau und Université Catholique de Lille unterzeichnen Kooperationsvertrag

Stellvertretend für die Universität Passau hat Prof. Dr. Thomas Riehm, Inhaber des Lehrstuhls für Deutsches und Europäisches Privatrecht, Zivilverfahrensrecht und Rechtstheorie eine Kooperationsvereinbarung mit der Université...

mehr

Lärmintensive Bauarbeiten in der Zentralbibliothek

am Mittwoch und Donnerstag (8. + 9. August)

mehr

Ausschreibung des "women&work-Erfinderinnenpreis"

Erfinderinnen gesucht! Ab sofort können sich Frauen mit Erfindergeist für den women&work-Erfinderinnenpreis 2019 bewerben. Bewerbungsfrist ist der 20. September 2018.

mehr

Symbolbild von Studierenden, die an Laptops arbeiten.

EU-Projekt IMPRESS weckt mit Lernspielen Interesse an Software-Tests

Software zu testen ist unheimlich wichtig - aber langweilig. Der Passauer Informatiker Prof. Dr. Gordon Fraser ist an einem europaweiten Projekt beteiligt, das spielerische Elemente entwickelt, um Studierende fürs Testen zu...

mehr

Treffer 21 bis 25 von 709