Messetipps

Messetipps

Auf der Messe

Die Karrieremesse „Campus meets Company” schafft Einblicke in verschiedene Branchen und ermöglicht Ihnen, wichtige Kontakte für Ihre berufliche Zukunft zu knüpfen. Eine gründliche Vor- und Nachbereitung der Messe erhöht dabei Ihre Chance auf ein Vorstellungsgespräch im Unternehmen.

Die folgenden Tipps und Hinweise können Ihnen helfen, das Beste aus Ihrem Messebesuch herauszuholen. Nutzen Sie dazu auch gerne unseren Bewerbungsservice.

Vor der Messe

Der Vorbereitungsaufwand für den bevorstehenden Messebesuch ist abhängig von Ihren individuellen Zielen. Die folgenden Punkte können Ihnen als Orientierung dienen:

1. Informieren Sie sich über die Unternehmen

  • Mithilfe des Messekatalogs und der Webseite der „Campus meets Company“ (auf Unternehmensübersicht verlinken) informieren Sie sich über die teilnehmenden Unternehmen und treffen eine Vorauswahl.
  • Erstellen Sie eine Rangliste der für Sie interessanten Unternehmen.
  • Sind auf der Karriereseite des Unternehmens für Sie relevante Stellen- und Praktikumsangebote ausgeschrieben? Bereiten Sie Bewerbungsunterlagen vor.

2. Bereiten Sie Ihre Gespräche vor

  • Erstellen Sie Ihren Lebenslauf. Damit setzen Sie sich vor der Messe noch einmal intensiv mit Ihren beruflichen Qualifikationen auseinander. Drucken Sie diesen mehrmals aus und bringen ihn zur Messe mit.
  • Was könnte das Unternehmen über Sie wissen wollen? Was sind Ihre persönlichen, beruflichen und fachlichen Qualifikationen?
  • Wie stellen Sie sich Ihre berufliche Zukunft vor und wie wollen Sie Ihr Anliegen vermitteln?
  • Überlegen Sie sich gezielte Fragen zu den Unternehmen und deren Kultur. Dies zeigt, dass Sie sich vorab informiert haben und unterstreicht Ihr Interesse. Sie könnten sich z.B. nach dem Traineeprogramm oder über Auslandsaufenthalte erkundigen.
  • Üben Sie Ihre Selbstpräsentation vor Freunden, um sich durch ihr Feedback zu verbessern.

3. Bereiten Sie Ihr Einzelgespräch vor

Bewerben Sie sich bis zum 11. November 2017 für ein Einzelgespräch bei einem der ausstellenden Unternehmen. Mehr Informationen zu den Einzelgesprächen und den Stellenanzeigen finden Sie auf unserer Homepage.

4. Erstellen Sie Ihren persönlichen Messeplan

  • Informieren Sie sich über das Messeprogramm und interessante Vorträge.
  • Wurden Sie zu einem Einzelinterview eingeladen? Halten Sie unbedingt diesen Termin ein.
  • Nutzen Sie das Angebot des Bewerbungsservice
  • Planen Sie ausreichend Zeit für den Messebesuch und für Gespräche mit den Ausstellern ein.

Auf der Messe

Kleidung und Auftreten

  • Achten Sie auf ein gepflegtes Äußeres und kleiden Sie sich den Regeln der jeweiligen Branche entsprechend.
  • Wichtig ist, dass Sie sich wohl fühlen und Ihrem individuellen Stil treu bleiben. Verkleiden Sie sich nicht. Es hilft, die Businesskleidung bereits vorher einige Male zu tragen.
  • Im Zweifel gilt: Lieber etwas „overdressed“ als „underdressed“.

Was Sie mitbringen sollten

  • Lebenslauf in mehrfacher Ausfertigung oder eine Bewerbungsmappe.
  • Notizblock zum Mitschreiben während Ihrer Gespräche, um im späteren Bewerbungsprozess darauf zurückzugreifen zu können.

Erfolgreich Gespräche führen

  • Gehen Sie offen und interessiert auf die Unternehmensvertreter zu.
  • Finden Sie einen gelungenen Gesprächseinstieg (z.B. der zuvor besuchte Company Slam).
  • Stellen Sie sich freundlich mit Vor- und Nachnamen vor, nennen Sie Ihren Studiengang und Ihr Anliegen.
  • Stellen Sie keine Standardfragen.
  • Machen Sie sich Notizen oder bringen Sie diese zum Gespräch mit. Vorsicht: blicken Sie dabei während des Gesprächs möglichst wenig in Ihre Unterlagen. Der Blickkontakt zum Gegenüber ist für ein gutes Gespräch sehr wichtig.       
  • Bei Interesse überreichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen am Ende des Gespräches.
  • Denken Sie daran, Ihren Gesprächspartner nach den Kontaktdaten zu fragen. (E-Mail, Xing, Visitenkarte, etc.)
  • Sprechen Sie einzeln mit den Firmenvertretern und -vertreterinnen

Rahmenprogramm nutzen

  • Informieren Sie sich über die zahlreichen Expertenvorträge zu Themen wie Bewerbung, Berufseinstieg und Karrierechancen
  • Besuchen Sie den Company Slam, bei dem sich verschiedene Unternehmen vorstellen und Ihnen in abwechslungsreichen Fragerunden Rede und Antwort stehen. Die Fragen können online auch anonym gestellt werden.

Nach der Messe

Wie geht es weiter?

  • Halten Sie den geknüpften Kontakt aufrecht.
  • Bedanken Sie sich gegebenenfalls per E-Mail für das angenehme und interessante Gespräch.
  • Vernetzen Sie sich auf einschlägigen Karriereplattformen im Internet wie Xing und LinkedIN.
  • Bewerben Sie sich gegebenenfalls bei den für Sie passenden Unternehmen. Der Messebesuch kann als Ausgangspunkt dienen, wie Sie auf das Unternehmen aufmerksam geworden sind und warum Sie sich gerade bei diesem Unternehmen bewerben.

Kontakt

Doris Schachtner

Raum VW 104
Innstraße 41

Tel.: +49 851 509-1421
Fax: +49 851 509-1426 Doris.Schachtneratuni-passau.de Website

Folgen Sie uns

Abonnieren Sie den Stellenanzeiger des Zentrums für Karriere und KompetenzenNewsletter des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Facebook Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Twitter