Archiv

Archiv

US-Forscherin Mary Anne Franks eröffnet internationale Tagung "Privatheit und Selbstbestimmung"

Das DFG-Graduiertenkolleg "Privatheit" leistet gemeinsam mit weiteren Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis auf seiner diesjährigen interdisziplinären Tagung am 5. und 6. Oktober im IT-Zentrum der Universität...

mehr

Informationsveranstaltung: Das Emmy-Noether-/Heisenberg-Programm

Am 28. Oktober 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr stellen Prof. Dr. Sven Apel, das Graduiertenzentrum und die Abteilung Forschungsförderung die Förderlinien Emmy-Noether-Programm und Heisenberg-Programm der Deutschen...

mehr

Projekt MixedEmotions: Den Emotionen der User auf der Spur

MixedEmotions (Social Semantic Emotion Analysis) ist ein neues, vom Lehrstuhl für Complex and Intelligent Systems initiiertes europäisches Forschungsprojekt mit dem Ziel, innovative mehrsprachige und multimodale...

mehr

Journalistenausbildung zwischen Pressefreiheit und Propaganda: EU-Projekt „Crossmedia und Qualitätsjournalismus“ zieht Bilanz

Was passiert, wenn man demokratische Ideale der Zivilgesellschaft wie eine freie und unabhängige Berichterstattung in postsozialistische Länder hineinzutragen versucht? Wenn man in osteuropäischen Transformationsstaaten...

mehr

Die drei Preisträgerinnen des Jahres 2015 (v. l.): Carola Mayr (1.Preis, Hochschule der Medien Stuttgart), Theresa Liebl (3.Preis, TH Deggendorf), Britta Meixner (2. Preis, Universität Passau).

Passauer Informatikerin mit ARD/ZDF-Förderpreis ausgezeichnet

Drei Wissenschaftlerinnen sind am 4. September für herausragende Forschungsbeiträge zu Video-, Audio- und Multimedia-Themen mit dem ARD/ZDF-Förderpreis ausgezeichnet worden, unter ihnen die Passauer Informatikerin Dr. Britta...

mehr

Treffer 1 bis 5 von 6