Meldung

Auszeichnung



Die General Assembly der International Federation for Information Processing hat Prof. Christian Lengauer, Ph. D. (Lehrstuhl für Informatik: Schwerpunkt Programmierung) einen IFIP Outstanding Service Award „for outstanding contributions to IFIP and the informatics community“ verliehen. Die IFIP betreibt Informatik in über 100 internationalen Arbeitsgruppen. Prof. Lengauer bekleidete für zwei konsekutive Wahlperioden (2007–2013) den Vorsitz der IFIP Working Group 2.11 „Program Generation“.

 

 

Patricia Mindl | 09.10.2014