Meldung

Deutscher Bundestag: Wissenschaftspreis 2017

2017 wird der Deutsche Bundestag wieder einen Wissenschaftspreis verleihen, der hervorragende wissenschaftliche Arbeiten der jüngsten Zeit würdigt, die zur Beschäftigung mit den Fragen des Parlamentarismus anregen und zu einem vertieften Verständnis parlamentarischer Praxis beitragen. Der Preis, vom Parlament 1989 aus Anlass seines 40-jährigen Bestehens begründet, wird seit 1997 im zweijährlichen Turnus verliehen.

Zuwendungsvoraussetzungen:

Wissenschaftliche Arbeiten, die seit dem 1. Juni 2014 erschienen sind, können sowohl von der Autorin bzw. dem Autor selbst als auch durch Dritte vorgeschlagen werden.

Art und Umfang, Höhe der Zuwendung:

Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert.

Bewerbungsfrist: 30. Juli 2016

Die Abteilung Forschungsförderung ist Ihnen gerne bei der Einreichung behilflich. Bitte kontaktieren Sie hierfür Verena Lichtenauer (Durchwahl: -1116).

Kontakt:

Deutscher Bundestag
Tel.: 030 / 227-38636 bzw. -38630
E-Mail: vorzimmer.wd1atbundestag.de 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an folgende Adresse:

Deutscher Bundestag
Fachbereich WD 1
Wissenschaftspreis
Platz der Republik 1
11011 Berlin

| 02.05.2016

LINKS