Meldung

Informationsveranstaltung: Das Emmy-Noether-/Heisenberg-Programm



Am 28. Oktober 2015 von 18:00 bis 20:00 Uhr stellen Prof. Dr. Sven Apel, das Graduiertenzentrum und die Abteilung Forschungsförderung die Förderlinien Emmy-Noether-Programm und Heisenberg-Programm der Deutschen Forschungsgemeinschaft im Rahmen vor.
Sie erhalten einen Überblick über die Art und den Umfang der Programme, die Voraussetzungen und die Bedeutung der Programme für eine Karriere in der Wissenschaft. Prof. Dr. Apel berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen mit der Leitung seiner Emmy-Noether-Nachwuchsgruppe und der Berufung auf seine Heisenberg-Professur.

Termin: 28. Oktober 2015, 18:00-20:00 Uhr, Ort: SR 314a HK14b

Anmeldung über Stud.IP

| 29.09.2015