Förderung durch Stiftungen

Förderung durch Stiftungen

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen bietet eine Suchmaschine zur Suche nach weiteren Stiftungen, die Forschungsvorhaben fördern.
Bei Fragen zur Antragstellung im Stiftungsbereich unterstützt Sie zudem gern Dr. Kerstin Theis und Verena Lichtenauer in der Abt. Nationale Forschungsprogramme.

Alexander von Humboldt-Stiftung

Logo der Alexander von Humboldt Stiftung

Die Alexander von Humboldt-Stiftung fördert

  • Kooperationen zwischen ausländischen und deutschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aller Disziplinen,
  • Stipendien und Preise für deutsche Nachwuchswissenschaftler und Nachwuchswissenschaftlerinnen im Ausland,
  • Aufenthalte von Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftlern an Universitäten in Deutschland.

Die Antragstellung ist je nach Förderlinie fristgebunden oder jederzeit möglich. 

Bayerische Forschungsstiftung

Logo der Bayerischen Forschungsstiftung

Die Bayerische Forschungsstiftung fördert

  • im Programm "Hochtechnologien für das 21. Jahrhundert" Klein- oder Einzelprojekte sowie Forschungsverbünde von mindestens zwei unabhängigen Partnern aus der Wissenschaft und Wirtschaft mit Sitz oder einer Niederlassung in Bayern.
  • Das Förderprogramm "Hochtechnologien für das 21. Jahrhundert" umfasst u. a. die Schwerpunktbereiche Informations- und Kommunikationstechnologie, Energie und Umwelt, Prozess- und Produktionstechnik.
  • Die Förderquote beträgt in der Regel maximal 50 %.
  • Die Forschungsvorhaben müssen überwiegend in Bayern durchgeführt werden.
  • Anträge können jederzeit gestellt werden.

Fritz Thyssen Stiftung

Logo der Fritz Thyssen Stiftung

Die Fritz Thyssen Stiftung fördert

  • Projekte unter besonderer Berücksichtigung des wissenschaftlichen Nachwuchses in vier Schwerpunktbereichen "Geschichte, Sprache & Kultur", "Bild und Bildlichkeit", "Staat, Wirtschaft und Gesellschaft", "Internationale Beziehungen", "Medizin und Naturwissenschaften" mit zwei Ausschreibungsterminen im Februar und September.
  • Promotionsstipendien,
  • Tagungen in allen Fach- und Themenbereichen mit vier Ausschreibungsterminen im Jahr.

Gerda-Henkel-Stiftung

Logo der Gerda Henkel Stiftung

Gefördert wird ausschließlich der Bereich Historische Geisteswissenschaften (darunter Geschichtswissenschaften, Kunstgeschichte, Rechtsgeschichte) mit

Hans-Böckler-Stiftung

Logo der Hans Böckler Stiftung

Die Hans-Böckler-Stiftung ist das Mitbestimmung-, Forschungs- und Studienförderungswerk des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Sie fördert

  • Projekte in sechs Schwerpunktbereichen (1) "Strukturpolitik – Innovation und Beschäftigung", (2) Mitbestimmung im Wandel, (3) Erwerbsarbeit im Wandel, (4) Wohlfahrtsstaat im Wandel, (5) Bildung für die und in der Arbeitswelt, (6) Geschichte der Gewerkschaften.
  • Anträge können jederzeit eingereicht werden.

Robert Bosch Stiftung

Logo der Robert Bosch Stiftung

Die Robert Bosch Stiftung fördert

  • Projekte und Initiativen zur Bewältigung gesellschaftlicher Aufgaben im In- und Ausland, darunter in den Bereichen "Gesundheit und Wissenschaft", "Gesellschaft und Kultur", "Bildung und Gesellschaft" sowie "Völkerverständigung" - Anträge sind jederzeit möglich.
  • Sie vergibt Stipendien und Preise via Ausschreibungen.

VolkswagenStiftung

Logo der VolkswagenStiftung

Die  VolkswagenStiftung fördert in allen Disziplinen

Anträge sind nur zu bestimmten Ausschreibungsterminen möglich.

Nach oben

Kontakt und Beratung

Dr. Kerstin Theis
Dr. Kerstin Theis

Raum N12 208
Nikolastraße 12

Tel.: +49 851 509-1117 Kerstin.Theisatuni-passau.de
Nancy Scharpff

Raum N12 209
Nikolastraße 12

Tel.: +49 851 509-1119 Nancy.Scharpffatuni-passau.de