Forschungsmeldungen

Forschungsmeldungen

Eine Bank spielt va banque: Neue Einblicke in BRZ-Pleite von 1985

Wenn jemand von einer Bank 100 Euro leiht, hat er ein möglicherweise ein Problem. Wenn jemand von einer Bank 100 Millionen Euro leiht, hat die Bank ganz sicher ein Problem. Prof. Dr. Robert Obermaier vom Lehrstuhl für...

mehr

Foto von gehenden Menschen. Symbolbild: Colourbox

Langsam wächst zusammen, was zusammen gehört

Fast 30 Jahre nach der Wende nähern sich junge Menschen im Osten und Westen in vielen Fragen an, zeigt eine Studie der Universität Passau und des Münchner ifo Instituts.

mehr

Wie viel Politik steckt in Anstandsbüchern? Mit dieser Frage beschäftigt sich PD Dr. Marc von Knorring. Foto: Universität Passau

Verhaltensratgeber als politische Medien?

PD Dr. Marc von Knorring, Lehrbeauftragter am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte, widmet sich der Frage, in welchem Maß sich Anstandsbücher zu politischen Fragen äußerten.

mehr

Symbolbild: Colourbox

Was darf die Wissenschaft, was darf die Medizin? Passauer Forscher erarbeiten Rechtsrahmen für Forschung und Therapien mit genomeditierten Gehirnzellen

Unser Erbgut lässt sich gezielt im Labor verändern. Die Techniken der Genomeditierung, als deren vielversprechendste derzeit die CRISPR/Cas-Technik gilt, bilden einen zentralen Schlüssel zur Therapie und Erforschung bisher nicht...

mehr

Fabian Wiedel, Elfi Heinke und Michael Harnischmacher mit dem Oscross Award.

Ein Award für den Award: Passauer Dozierende gewinnen internationalen Preis für innovative Didaktik

Wie lässt sich die Lehre in der Journalismusausbildung innovativ und abwechslungsreich gestalten? Mit dieser Frage haben sich Elfi Heinke, Michael Harnischmacher (beide Lehrstuhl für Kommunikationswissenschaft) und Fabian Wiedel...

mehr

Treffer 1 bis 5 von 571