Kontakt

Kontakt

Prof. Dr. Thomas Wünsch

Prof. Dr. Thomas Wünsch

Professor Dr. Thomas Wünsch ist Inhaber des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas und seiner Kulturen und leitet seit Oktober 2005 die Initiative Perspektive Osteuropa.

E-Mail: thomas.wuenschatuni-passau.de
Tel.: +49(0)851 / 509 - 2870
Fax: +49(0)851 / 509 - 2872
Raum: PHIL 174 (Innstraße 25)
Zur Lehrstuhlhomepage

Lydia Gräfenstein

Lydia Gräfenstein

Dipl.-Kulturwirtin Lydia Gräfenstein studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien und spezialisierte sich auf den ostmitteleuropäischen Kulturraum und die Länder Russland und Tschechien. Sie absolvierte zudem das Bohemicum Regensburg-Passau. Seit 2011 ist sie Koordinatorin der Initiative Perspektive Osteuropa.

E-Mail: lydia.graefensteinatuni-passau.de
Tel.: +49(0)851 / 509 - 2874
Fax: +49(0)851 / 509 - 2872
Raum: NK 134 (Innstraße 40)

David Bender

David Bender studiert nach seinem Bachelor in "Moderne Fremdsprachen, Kulturen und Wirtschaft" den Masterstudiengang "International Cultural and Business Studies". Als wissenschaftliche Hilfskraft verstärkt er das Team der Perspektive Osteuropa bei der Organisation und Durchführung des DAAD-Sommerseminars an der Universität Passau. Darüber hinaus betreut er die Facebook-Seite der Perspektive Osteuropa und unterstützt die Initiative bei der Durchführung von Veranstaltungen.

E-Mail: david.benderatuni-passau.de
Tel.: +49(0)851 / 509 - 2874
Fax: +49(0)851 / 509 - 2872

Samuel Kreuzer

Samuel Kreuzer studiert den Bachelorstudiengang "Governance and Public Policy". Als studentische Hilfskraft ist er für die Administration der Online-Bewerberdatenbank zuständig und unterstützt die Initiative bei der Bewerbung und Durchführung der Veranstaltungen.

E-Mail: perspektive-osteuropaatuni-passau.de
Tel.: +49(0)851 / 509 - 2874
Fax: +49(0)851 / 509 - 2872


Gabriel Schnegelberger (B.Sc.)

Gabriel Schnegelberger (B.Sc.) studierte Software Engineering an der Oberösterreichischen Fachhochschule in Hagenberg. Er ist für die technische Betreuung und die Modernisierung der Online-Bewerberdatenbank der Initiative Perspektive Osteuropa zuständig.

Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Die Perspektive Osteuropa wird durch zahlreiche ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Organisation und Durchführung der Veranstaltungen unterstützt.

Liliia Ahdhomeladze

Liliia Ahdhomeladze studiert European Studies im Master mit dem Schwerpunkt Ostmitteleuropa. Hat den Bachelor im Bereich Internationale Beziehungen in der Ukraine absolviert. Sie unterstützt die Initiative bei der Durchführung von Veranstaltungen und bei der Werbung der Online-Bewerberdatenbank.

Tatiana Ashikhmina

Tatiana Ashikhmina studiert European Studies im Bachelor mit Schwerpunkten Ostmitteleuropa und Kunstgeschichte. Sie unterstützt das Team der Perspektive Osteuropa bei der Recherche und Durchführung der Veranstaltungen, Werbung der Online-Bewerberdatenbank und Durchführung des DAAD-Sommerseminars 2018.

Hristo Kapitanov

Hristo Kapitanov

Hristo Kapitanov studiert Business Administration im Master. Er unterstützt die Initiative Perspektive Osteuropa bei der Durchführung und Werbung von Veranstaltungen.

Birgit Schmölz

Birgit Schmölz absolvierte ihren Bachelor in Kultur- und Politikwissenschaft an der Universität Regensburg und studiert nun in Passau den Masterstudiengang Governance and Public Policy. Sie betreut die Facebookseite und unterstützt die Initiative bei der Durchführung von Veranstaltungen.

 

Deliana Veleva

Deliana Veleva absolvierte ihren Bachelor in Deutsch-Tschechischen Studien an der Universität Regensburg und studiert nun European Studies im Master mit dem Schwerpunkt Ostmitteleuropa. Sie unterstützt die Initiative bei der Durchführung von Veranstaltungen, bei der Werbung der Online-Bewerberdatenbank und verstärkt das Team bei der Organisation und Durchführung des DAAD-Sommerseminars an der Universität Passau.

Die Initiative Perspektive Osteuropa dankt ihren ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sie laufend tatkräftig unterstützen!

Kontaktinformationen

Du hast allgemeine Fragen zur Perspektive Osteuropa? Du hast Ideen für eine praxisnahe Veranstaltung mit Osteuropa-Bezug? Du hast Lust, dich in der Perspektive Osteuropa zu engagieren? Du willst in unserem E-Mail-Newsletter über unsere Veranstaltungen informiert werden?

Dann sende eine kurze E-Mail an perspektive-osteuropaatuni-passau.de!

Du findest uns auch auf Facebook! Mit einem Like erhältst Du immer die neusten Informationen über die Perspektive Osteuropa!

Unsere Postanschrift

Universität Passau
Initiative Perspektive Osteuropa
Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte Osteuropas und seiner Kulturen
D-94032 Passau

Folgen Sie uns

Perspektive Osteuropa auf Facebook