Meldung

Austausch Tulane Law School und Ohio State University (JUR)

Studierendenaustausch mit der Tulane Law School und der Ohio State University (USA) 2018/2019

Sehr geehrte Studierende,

Die Bewerbung um einen Platz zum Austauschstudium in den USA an entweder der Tulane Law School oder der Ohio State University (beide Aufenthaltsmöglichkeiten sind befreit von Studiengebühren!) setzt die Teilnahme an einer Prüfung voraus! Die Austauschplätze richten sich an Studierende, welche zum Zeitpunkt des Austauschs ihr viertes Semester bereits abgeschlossen haben.

Neben einer regulären Erasmusbewerbung (siehe Details), müssen die Studierenden eine weitere Prüfung ablegen. Bei dieser handelt es sich um das Verfassen eines Essay zu einem verfassungsrechtlichen Thema mit Bezug zu den USA (Termin: 12.12.2017, 10:00-12:00 Uhr, SR 059 JUR). Spezifisches Wissen zu den USA ist keine Voraussetzung.

Studierende, die sich um einen Platz in den USA bewerben wollen, müssen sich bis zum 30. November (11:00 Uhr) beim Lehrstuhl für Common Law (Zi. 312 JUR, Fr. Sylvia Böhm) persönlich anmelden. Mitzubringen sind der Personalausweis, der Studierendenausweis und eine aktuelle Immatrikulationsbescheinigung (mindestens 3. Fachsemester).
Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Lehrstuhls von Prof. Dr. Jörg Fedtke.

| 10.11.2017