Meldung

Stipendien für Studierende und Promovierende aus der MENA-Region



Das Studienwerk der Heinrich-Böll-Stiftung vergibt Stipendien an deutsche und internationale Studierende sowie für Promovierende, die in Deutschland ein Studium absolvieren oder promovieren wollen. Eine besondere Zielgruppe sind internationale Stipendiat/innen aus der MENA-Region.

Die nächste Bewerbungsfrist für internationale Bewerber/innen aus der MENA-Region endet am 1. September 2019, die übernächste am 1. März 2020. Das Bewerbungsportal wird jeweils 6 Wochen vor Bewerbungsfrist geöffnet.

Weitere Informationen zu den Bewerbungsvoraussetzungen finden Sie auf der Webseite der Stiftung und in dem Informationsflyer.

| 22.05.2019