•   Neuburger Gesprächskreis
Neuburger Gesprächskreis

Symposion vom 10. Mai

Gruppenfoto der Referentin und der Referenten mit der Präsidentin der Universität Passau

Zum Thema „Quo Vadis? Die transatlantischen Beziehungen in Gegenwart und Zukunft“ beleuchteten hochkarätige Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik den transatlantischen, von den veränderten Interessenslagen beeinflussten Wirtschaftsraum, analysierten neue Handelsbarrieren und -chancen und versuchten im besten Fall Lösungsansätze zu finden

Netzwerk Neuburger Gesprächskreis

Der Neuburger Gesprächskreis bietet ein Netzwerk für ein ganzes Leben für all die Unternehmen, Freunde und Alumni, die sich intensiv für die Universität Passau engagieren möchten.

Logo des Neuburger Gesprächskreises

Profitieren auch Sie von einer Mitgliedschaft im Neuburger Gesprächskreis. Werden Sie Teil eines stetig wachsenden hochkarätigen Netzwerkes!

Wer ist der Neuburger Gesprächskreis?

Als Unternehmerforum ist der Neuburger Gesprächskreis  an der Schnittstelle von Wissenschaft und Praxis aktiv. Er verfolgt das Ziel, die Beziehungen zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu beleben, zu pflegen und zu intensivieren. Derzeit sind rund 140 Unternehmen, Institutionen und Privatpersonen Mitglied des Vereins.

AKTUELLES

Niederbayerns beste Mathe-Talente an der Universität Passau

Die Universität Passau ehrt am 17. Juli die besten niederbayerischen Teilnehmerinnen und Teilnehmer...mehr

Podiumsdiskussion zum Thema Künstliche Intelligenz mit Staatsministerin Judith Gerlach

„Alles unter Kontrolle? Herausforderungen der Digitalisierung für die Gesellschaft“ lautet der...mehr

DAAD-Sommerseminar "Die alte und die neue Seidenstraße": öffentliche Vorträge

Vom 8. bis 12. Juli 2019 findet an der Universität Passau die internationale DAAD-Sommerschule...mehr