Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen
Prof. Dr. Hans P. Reiser

Sicherheit in Informationssystemen

Die Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen wird geleitet von Prof. Dr. Hans P. Reiser. Die Forschungsfelder der Juniorprofessur erstrecken sich von der Weiterentwicklung von Konzepten und Systemen aus dem Bereich der fehler- und einbruchstoleranten Replikation über die frühzeitliche und umfassende Erkennung von Sicherheitsproblemen und Sicherheitsvorfällen in Cloud-Umgebungen bis hin zur Erforschung neuartiger Sicherheitskonzepte auf Betriebsystem- und Hypervisorebene. Das Lehrangebot konzentriert sich ebenfalls auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Cloud-Umgebungen und verteilten Systemen. 

Die Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen ist ein Mitglied des Instituts für IT-Sicherheit und Sicherheitsrecht (ISL).

LEITUNG

Prof. Dr. Hans P. Reiser

Raum: (ITZ) 137
Telefon: +49 851 509 3235
Telefax: +49 851 509 3212
E-Mail: hans.reiseratuni-passau.de

Sprechzeiten

Mittwoch 11:00 - 12:00 Uhr
(vorlesungsfreie Zeit: nur nach Vereinbarung)

KONTAKT

Anschrift

Universität Passau
Fakultät für Informatik und Mathematik
Juniorprofessur für Sicherheit in Informationssystemen
Innstraße 43
D-94032 Passau

Sekretariat

Raum: (ITZ) 130
Telefon: +49 851 509 3211
Telefax: +49 851 509 3212
E-Mail: sis-officeatuni-passau.de