Alles Wichtige rund um den Campus

Alles Wichtige rund um den Campus

Auf dem Campus der Universität Passau

Campusübersicht und Anfahrt

Die Universität Passau ist eine Universität der kurzen Wege - sowohl auf dem Campus als auch zur Stadt. Der Lageplan der Universität wie auch die Campusübersicht helfen Ihnen, sich einen schnellen Überblick zu verschaffen.

Sie können die Universität bequem zu Fuß, mit dem Rad oder mit den Bussen der Linien 8 und 9 Richtung "Kohlbruck über Klinikum" erreichen. Die Haltestellen entlang des Campus sind "Augustinergasse", "Universität" und "Wörthstraße".

Nikolakloster/Philosophicum: Haltestelle "Augustinergasse"
Wirtschaftswissenschaften/Universitätsbibliothek/Mensa: Haltestelle "Universität"
Audimax/Juridicum/Sportzentrum/Rechenzentrum/Verwaltung: Haltestelle "Wörthstraße"

Universitätsgebäude und Hörsaalverzeichnis

Die  Übersicht über die Universitätsgebäude bietet Ihnen eine detaillierte Auflistung aller Gebäude mit Adressen. So können Sie sich schnell informieren, wo Sie welche Hörsäle, Seminarräume, Lehrstühle, Institute und Zentren sowie weitere Einrichtungen der Universität finden. Hörsäle, Seminar- und Übungsräume finden Sie auch im aktuellen Hörsaalverzeichnis aufgeführt.

CampusCard

Ohne CampusCard läuft auf dem Campus (fast) nichts. Ob Sie in der Mensa essen, kopieren und drucken, die Schließfächer benutzen oder die elektronisch gesichterten Zugänge des Sportzentrums passieren wollen - für alles brauchen Sie die CampusCard, Ihren elektronischen Studierendenausweis an der Universität Passau. Die CampusCard dient auch als Bus-/Semesterticket und ist für die Zufahrt zur Studenten-Tiefgarage erforderlich.

Alle Informationen zur CampusCard

Parkberechtigung: Studierendentiefgarage Innstraße 27/29 (WIWI/ZB)

Parkberechtigt sind während der vorlesungsfreien Zeit alle Studierenden der Universität Passau. Bitte weisen Sie Ihre Parkberechtigung nach, indem Sie den Parkschein an gut sichtbarer Stelle im Auto (z. B. Windschutzscheibe Beifahrerseite) anbringen.
Der Parkschein steht im HISQIS-Portal zum Download zur Verfügung. Wie Sie den Parkschein herunterladen können, haben wir in einer Anleitung zusammengefasst.

Für den Antrag der Parkberechtigung nutzen Sie bitte dieses Online-Formular.

Während der Vorlesungszeit wird die Parkberechtigung in der Tiefgarage im Regelfall von Montag 6:30 Uhr durchgehend bis Freitag 12:00 Uhr eingeschränkt, d. h. eine Schranke verhindert die freie Zufahrt. Öffnungszeiten Tiefgarage Innstraße 27/29
Zufahrtsberechtigt sind dann nur Studierende, deren Semesterwohnsitz

  • außerhalb des Stadtgebiets Passau liegt und
  • nicht mehr als 90 km von der Grenze des Stadtgebiets Passau entfernt ist.

Diese Studierenden können die Schranke mittels der freigeschalteten CampusCard öffnen.

Was ist zu tun, wenn Sie während der Vorlesungszeit in der Tiefgarage parken wollen?

  1. Prüfen Sie, ob Sie zufahrtsberechtigt sind.
  2. Falls ja: Beantragen Sie online beim Servicebüro Liegenschaften die Parkberechtigung und die Freischaltung für die CampusCard. Die Parkberechtigung gilt, solange Sie an der Universität Passau ohne Unterbrechung studieren und die in der Benutzungsordnung genannten Voraussetzungen erfüllt sind.

CampusCard Freischaltung

Neu beantragen müssen die Parkberechtigung nur:

  • Studierende im ersten Semester
  • Studierende, die im vorherigen Semester beurlaubt waren.

Bitte beachten Sie auch die Benutzungsordnung für die Tiefgarage Innstraße 27/29 (Studierende).

Begründete Ausnahmefälle

Studierende, die nicht parkberechtigt sind, können auf Antrag in begründeten Ausnahmefällen eine Zufahrtsberechtigung erhalten. Ein Ausnahmefall liegt insbesondere bei schwerbehinderten Personen vor, deren Mobilität eingeschränkt ist, sowie bei Studierenden, die ein Kind pflegen und erziehen, das behindert ist, oder das zum Beginn des jeweiligen Semesters das zehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat (Nachweise müssen Sie beim Servicebüro vorlegen).

Hinweis: Die Zufahrtsberechtigung ist nicht übertragbar.

Öffnungszeiten des Servicebüros

Montag bis Donnerstag: 08:00 - 11:30 Uhr und 13:00 - 15:30 Uhr, freitags: 08:00 - 11:30 Uhr

Kontakt

Raum JUR 017
Innstr. 39
Tel.: +49 851 509-1231
Fax: +49 851 509-1239
E-Mail: servicebuero.liegenschaftenatuni-passau.de

Fundsachen

Fundsachen sollen grundsätzlich an der nächsten Pforte oder bei der Lesesaalaufsicht abgegeben werden.

1. Wichtige Fundsachen, wie z. B.

  • Geldbörse
  • Mobiltelefon, Handy
  • Ausweis
  • Bankkarte
  • Schlüssel usw.

werden sofort an das Servicebüro Liegenschaften weitergereicht und können dort abgeholt werden. Wenn wir den Eigentümer ermitteln können, wird er oder sie umgehend benachrichtigt.

2. Folgende Fundsachen verbleiben ca. 2 Tage an der Pforte/Lesesaalaufsicht und werden dann abgegeben:

  • Der Studierendenausweis, CampusCards an das Studierendensekretariat, Zimmer 004 im Verwaltungsgebäude, Innstraße 41, Telefon: 0851/509-1137.
  • Datenträger, z.B. USB-Speichersticks usw. an das Zentrum für Informationstechnologie und Medienmanagement, Sekretariat Zimmer 119, Innstraße 33, Telefon: 0851/509-1888

3. Andere Fundsachen verbleiben etwa 6 Wochen an der Pforte und werden dann an die Hauswerkstatt, Gebäude Betriebstechnik (Innstraße 37), Tel. 0851/509-1232 zur Verwahrung weitergeleitet.

Gebäudeöffnungszeiten, Plakatierungsregelung, Raumvergabe

Wenn Sie einen Raum für eine Universitätsveranstaltung studentischer Gruppen brauchen, wenden Sie sich bitte an Frau Holzapfel, Referat IV/3 Eventmanagement.

Kontakt

Ulrike Holzapfel
Verwaltungsgebäude Innstraße 41, Zi. 120a
Tel. 0851/509-1440
ulrike.holzapfeluni-passau.de

Eine Übersicht über die Gebäudeöffnungzeiten sowie die Plakatierungsregelung in den Gebäuden haben wir ebenfalls für Sie zusammengestellt.