Personendetails

Personendetails

Jan Schriever
Kontakt:

Jan Schriever

LEHRE+



E-Mail:Jan.Schriever@uni-passau.de
Homepage:http://www.phil.uni-passau.de/allgemeine-paedagogik
Foto Jan Schriever
Schwerpunkte
Kinder- und Jugendhilfe, Sozialpädagogik und Soziale Arbeit
  • Handlungsfelder, insbesondere Schulsozialarbeit und Heimerziehung
  • gesellschaftliche und pädagogische Rahmenbedingungen
  • Akteure und Beteiligte
  • gesetzliche Grundlagen

Kinder- und Jugendmedienschutz
  • gesellschaftliche und pädagogische Rahmenbedingungen
  • gesetzliche Regelungen
  • Gewaltwirkungsforschung
  • "Erziehung zur Medienkompetenz"/positiver Jugendmedienschutz

Medienbildung und -didaktik: Lehren und Lernen mit und über ("neue") Medien
  • Informationstechnische Grundbildung
  • Computerkompetenzen / digital literacies
  • E-Learning und distance learning
  • Lernplattformen

Allgemeine Didaktik und "neue" Lehr-/Lernformen
  • kollaboratives und kooperatives Lehren und Lernen
  • Kompetenzen und Schlüsselkompetenzen
  • Lebenslanges Lernen
  • Lernkompetenzen
  • Lerntheorien
Lehrveranstaltungen
Wintersemester 2017/18
Aktuell
Alle: Merkblatt zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik
Das Merkblatt zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten finden Sie als PDF zum Download unter:

http://www.phil.uni-passau.de/fileadmin/dokumente/lehrstuehle/pollak/Standards_Allg_Paed_Winter_2016.pdf

Dieses Merkblatt ist Grundlage zur Erstellung sämtlicher am Lehrstuhl für Allgemeine Pädagogik zu verfassender Hausarbeiten (Seminar-, Zulassungs-, Bachelor- und Masterarbeiten). Enthalten sind Richtlinien und Verweise auf weiterführende Literatur.

Das Merkblatt enthält:
1. Formales und Layout
2. Gliederung
3. Zitieren
4. Form des Literaturverzeichnisses
5. Umfang schriftlicher Arbeiten
6. Grundlegende Informationen zur Zitation
7. Weiterführende Literatur

Beachten Sie bitte auch die einschlägigen Vorgaben Ihrer Prüfungsordnungen bzw. Modulkataloge. Für Hausarbeiten im Studiengang MuK gilt z.B. laut §5 Abs.2 S.3 StuPO-Muk eine Bearbeitungszeit von maximal 6 Wochen.
Publikationen
s.u. ('Veröffentlichungen')
Gremienarbeit / Mitgliedschaften / Ehrenämter
seit 2009 Mitglied im IT-Beirat der Universität Passau
seit 2007 Administrator der Passauer Moodle-Instanz "eLearningLab"
seit 2007 Mitglied der Konferenz der Universitätspädagoginnen und Universitätspädagogen in Bayern
seit 2007 Mitglied der Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK)
seit 2007 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
2012-2013 Mitglied des Wahlausschusses der Universität Passau
2009-2013 Mitglied des Fakultätsrats der Philosophischen Fakultät und des Mittelbaukonvents der Universität Passau
2009-2011 Sprecher des Konvents der künstlerischen und wissenschaftlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Universität Passau und Mitglied im Landesverband Wissenschaftler in Bayern (LWB)
2009-2010 Mitglied im Berufungsausschuss für die vorgezogene Neubesetzung der Professur für Musikpädagogik an der Philosophischen Fakultät der Universität Passau
Konferenzen, Weiterbildungen und Projekte
2017

2016
  • 28.-30.9., Wien: "Die Konstitution der Medienpädagogik", Herbsttagung 2016 der Sektion Medienpädagogik in der DGfE
  • 25.-26.6.: Seminar "Persönliches Wissensmanagement" (PKM) mit Dr. Heiko Haller, Karlsruhe, www.systemische-professionalitaet.de
  • 17.-18.6.: Workshop "Selbstmanagement und persönliche Entwicklung als Lehrender" mit Michael Richter, München, www.systemische-professionalitaet.de

2015
  • 13.11.: Workshop "Theorie und Praxis des problemorientierten Lehrens und Lernens" mit Dr. Sandra Niedermeier und Prof. Dr. Heinz Mandl, LMU München
  • 6.11.: Workshop "Studierende gut beraten" mit Dr. Christiane-Maria Drühe, www.strategisches-coaching.de
  • 19.6.: Workshop "Theorie und Praxis des Selbstgesteuerten Lernens" mit Stephan Dietrich, Bundesinstitut für Berufsbildung Bonn
  • 12.6.: Workshop "Didaktik von Onlinekursen" mit Prof. Dr. Heinz Mandl, Dr. Sandra Niedermeier, LMU München
  • 18.5.: Workshop „Rechtliche Grundlagen rund ums E-Learning“ mit Jan Hansen, Technische Universität Darmstadt
  • 7.-8.5., Hagenberg (Oberösterreich): moodlemoot Austria 2015
  • 9.4., Passau: Moodeln in der Lehrerbildung - Praxis-Workshop für Dozierende in der Lehrerbildung mit Kurzvorstellung der Plattform ‚mebis‘
  • 15.-17.3., Passau: Frühjahrstagung der Arbeitsgemeinschaft der Medienzentren an Hochschulen. Thema: "Digitalisierung der Lehre"
2014
  • 11.11., Passau: Workshop zum Web-Relaunch der Philosophischen Fakultät
  • 1.10., Passau: Moodeln in der Lehrerbildung - Praxis-Workshop für Dozierende in der Lehrerbildung mit Kurzvorstellung der Plattform ‚mebis‘
  • 9.4., Passau: Moodeln in der Lehrerbildung - Praxis-Workshop für Dozierende in der Lehrerbildung mit Kurzvorstellung der Plattform ‚mebis‘
  • 3.-4.4., Passau: 9. Internationales For..Net-Symposium - „Werte im Netz“
  • 1.1.2013-31.3.2014, Universität Passau und KU Eichstätt: Projekt "Einführung in die Medienpädagogik". Gefördert durch die Virtuelle Hochschule Bayern im Rahmen der Ausschreibung 2012/II
  • 19.02., Passau: Workshop "Lernvideos" mit Christian Müller
2013
  • 12.12., Passau: Praxis-Workshop "Moodeln in der Lehrerbildung"
  • 15.11., Passau: Einführung in die ZMK Audio- und Videotechnik
  • 26.10.: Workshop "Offene Online-Kurse für Massen (MOOC) - was verbirgt sich hinter diesem Trend?" mit Sandra Schön und Martin Ebner, TU Graz
  • 27.4-28.4.: Workshop "Analyse qualitativer Daten" mit P.S. Ruppel vom Institut für Qualitative Forschung in der Internationalen Akademie an der Freien Universität Berlin
  • 25.4., Passau: Smartboard-Workshop
  • 22.4., Passau: Workshop "Neues in Moodle 2.4 und 2.5"
  • 28.2-1.3.: Internationale Moodlemoot-Konferenz 2013 an der Hochschule München
  • 1.1.2013-31.3.2014, Universität Passau und KU Eichstätt: Projekt "Einführung in die Medienpädagogik". Gefördert durch die Virtuelle Hochschule Bayern im Rahmen der Ausschreibung 2012/II
2012
  • 08.-10.11., Hamburg: "Diskursive und produktive Praktiken in der Digitalen Kultur" - Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE
  • 11.5., Augsburg, Zentralinstitut für didaktische Forschung und Lehre: Workshop „Konstruktion und Auswertung von Multiple Choice Klausuren“
  • 19.-20.04., Passau: 7. Internationales For..Net-Symposium „Anonymität. Recht – Technik – Menschenbild“
2011
  • 03.-04.11., Leipzig: "Methodologie und Methoden der medienpädagogischen Forschung " - Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der DGfE
  • 01.08.: Erwerb des "Zertifikat Hochschullehre Bayern", vgl. http://www.diz-bayern.de/index.jsp?doAction=cmspage&navitem=12508
  • 12.-13.05., Passau: "Mediencoaching" - Fortbildung bei Stefan Kreutzer, Moderator beim BR
  • 24.-25.03., Berlin: "Keine Bildung ohne Medien!" - Medienpädagogischer Kongress
2010
  • 04.-5.11., Zürich: Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik in der DGfE. Thema: "Medienbildung im Spannungsfeld medienpädagogischer Leitbegriffe"
  • 14.-17.3., Mainz: 22. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Thema: "Bildung in der Demokratie"
  • 8.-9.2., Bielefeld: 4. Bundestreffen der Zentren für Lehrerbildung. Schwerpunktthema: "Beratung und Kooperation"
  • 1.2.2010-31.1.2011, KU Eichstätt und Universität Passau: Überarbeitung des virtuellen Seminars "Jugendsozialarbeit an Schulen". Gefördert durch die Virtuelle Hochschule Bayern im Rahmen eines Verbesserungsprojekts
2009
  • 23.-24.10., Passau: Hochschuldidaktische Weiterbildung: "Fit für die Lehre - Lehr-Lern-Konzepte für effektive Hochschullehre"
  • 23.-25.9., Wien (TU): Internationale "Moodle-Moot"-Konferenz. Vortrag: "4 Jahre Moodle an der Universität Passau. Nutzung, Potential, Perspektiven."
  • 1.5.-31.7., München und Passau: Leitung der WÜ: "Grundbildung und Telelearning in Theorie und Praxis". Wissenschaftliche Begleitforschung für ein Telelearning-Projekt. Kooperation mit BR-alpha, Thomas Neuschwander, im Vorfeld des Projekts "GRIPS".
  • 18.-20.3., Bamberg: "Moodle-Moot"-Konferenz
  • 23.-25.3., Landau (Pfalz): 72. Tagung der Arbeitsgruppe für empirische pädagogische Forschung (AEPF)
  • 23.1., Passau: Fortbildung: "Rechtliche Aspekte der Hochschullehre". (Dozent: Prof. Dr. Ralph Hirdina, Fachhochschule Aschaffenburg).
  • 17.1., Passau: Sitzung der "Konferenz der Universitätspädagoginnen und -pädagogen in Bayern"
2008
  • 19.4., Regensburg: Hochschuldidaktische Weiterbildung: "Fit für die Lehre - Lehr-Lern-Konzepte für effektive Hochschullehre kompakt"
2007
  • 28.2., Passau: Workshop: "Lehrveranstaltungen begleiten mit Stud.IP"
2006
  • 14./15.9., Hagenberg (Oberösterreich): Moodle-Konferenz. Vortrag: "Peer-assisted E-Learning".
  • 22.-24.2., Passau: Praktikum: "Bild- und Tongestaltung am Rechner" (Dozent: Edmund Bugdoll, München)
2005
  • November, Passau: Weiterbildung: "Einführung in Typo3" am Rechenzentrum der Universität Passau
  • Februar-April, München: Zertifizierungslehrgang zum "E-Tutor vhb" am Lehrstuhl Prof. Dr. Mandl, LMU(Dozentin: Katharina Schnurer)
  • 21.02., Passau: Fortbildung: "Videoarbeit mit Premiere 6.5"
Lehre+-Logo