Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Rechtliche Grundlagen rund ums E-Learning
Dozierende:
Hansen, Jan
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beschreibung:
Wer Lehrmaterial erstellt und sich dabei aus den unerschöpflichen Quellen des Internets bedient, möchte die Freiheit genießen und dabei nicht weiter gestört werden. Wer sieht, was Andere mit dem eigenen Material machen, findet ein gewissen Maß an Kontrolle interessant. Diese beiden Sichtweisen kennen alle, die sich mit E-Learning befassen. Anhand von Beispielen aus dem Alltag der Hochschullehre werden die Möglichkeiten und Grenzen der Nutzung elektronischer Quellen vor dem Hintergrund des Interessenkonfliktes diskutiert. Der Einsatz von Lernplattformen hat auch Auswirkungen auf den Datenschutz. Die Leitlinien zu einem rechtskonformen Einsatz von Lernplattformen werden diskutiert.

Eine grundlegende Methode bei der Einschätzung juristischer Konflikte ist die Betrachtung der Situation mit den Augen der anderen Seite. Diese Fähigkeit wird während des gesamten Kurses geübt.

Lehr-Lernziele:
• E-Learning-Materialien unter Einbeziehung relevanter Punkte des Urheberrechts erstellen
• Wesentliche Aspekte des Datenschutzes im E-Learning beachten
• Die eigenen Rechte als Autor/in von E-Learning-Inhalten kennen

Eingesetzte Methoden:
• Vortrag
• Diskussion
• Rollenspiel
• Gruppenarbeit

Teilnehmendenzahl:
6 - 12

Anforderungen an Teilnehmende:
• Aktive Mitarbeit
• Rechtliche Fragen aus dem eigenen Alltag in der Hochschullehre

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten:
4 AE - Schwerpunkt C (Prüfen)
4 AE - Schwerpunkt E (Beraten und Begleiten)
*Dieser Kurs ist Bestandteil des Themenzertifikats E-Learning, kann aber auch einzeln belegt werden.
Alle AEs, die im Rahmen des o.g. Zertifikats erworben werden, sind in gleicher Höhe für das
Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten anrechenbar.

Kursleitung:
Ass. jur. Jan Hansen
Geschäftsführer httc e.V.
Lehrkraft für besondere Aufgaben (Datenschutz, Geistiger Rechtsschutz) an der Hochschule Darmstadt

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 25 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(NK) R 401
Zeiten:
Termine am Montag. 20.06. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Mo , 20.06.2016 09:00 - 16:30, Ort: (NK) R 401
Semester:
SS 16
Veranstaltungsnummer:
68640
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 14
Anzahl der Postings im Forum: 2
Lehre+-Logo