Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Kursteil 2/2 – Grundlagen des fallorientierten Unterrichtens im Öffentlichen Recht
Untertitel:
Termin: Samstag, 18.04.2015 (13.30 - 17.30 h)
Dozierende:
Kramer, Urs, Prof. Dr.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Fachspezifische Grundlagenkurs
Beschreibung:
Der Kurs wendet sich an Dozentinnen und Dozenten insbesondere (aber nicht nur) vorlesungsbegleitender Anfängerübungen bzw. Arbeitsgemeinschaften im Öffentlichen Recht.
Er knüpft an den Kurs 1/2 zu den Grundlagen im Wintersemester an (der schon gehört/besucht wurde).
Stehen im Kursteil 1/2 neben den allgemeinen Grundlagen des juristischen Unterrichtes im Öffentlichen Recht die Lehrmaterialien im Vordergrund, sollen in diesem Kursteil 2/2 neben den eigenen Erfahrungsberichten und Übungsmöglichkeiten vor allem viele verschiedene (neue) Unterrichtsformen vorgestellt, ausprobiert und auf ihre praktische Verwendbarkeit in der Anfängerübung bzw. Arbeitsgemeinschaft untersucht werden. Dabei geht es auch um die Motivation der Studierenden zur Mitarbeit, die Möglichkeit von Leistungskontrollen und die Anregung zur eigenständigen (Mit-)Gestaltung des Unterrichts.

Lehr-Lernziele:
• Didaktisch sinnvollen Unterricht gestalten
• Souverän in einer vorlesungsbegleitenden Anfängerübung/Arbeitsgemeinschaft agieren
• Verschiedene Unterrichtsformen und -ziele kennenlernen

Eingesetzte Methoden:
Lehrvortrag, Lehrgespräch, Einzelarbeit, praktische Übungen, kritische Analyse von eigenen und neuen Unterrichtsmethoden in Partner- oder Gruppenarbeit, Diskussion und Reflexion

Teilnehmendenzahl:
4 - 12

Anforderungen an Teilnehmende:
Aktive Mitarbeit; Einbringen eigener Erfahrungen und neuer Ideen

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule
(Die vorherige Teilnahme am Kursteil 1/1 wird empfohlen, ist aber nicht verpflichtend.)

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten
5 AE - Schwerpunkt A (Lehr-Lern-Konzepte)

Dieser Kurs ist Bestandteil des Zertifikats Juristische Didaktik (Universität Passau), kann aber auch einzeln belegt werden.
Alle AEs, die im Rahmen o.g. Zertifikates erworben werden, sind in gleicher Höhe für das
Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten anrechenbar.

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 15 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(HK 14b) SR 008
Zeiten:
Termine am Samstag. 18.04. 13:30 - 17:30
Erster Termin:Sa , 18.04.2015 13:30 - 17:30, Ort: (HK 14b) SR 008
Semester:
SS 15
Veranstaltungsnummer:
68597
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Lehrprofessur für Öffentliches Recht, Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 7
Anzahl der Postings im Forum: 2
Lehre+-Logo