Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

E-Portfolio – Idee, Einsatzszenarien und praktische Erprobung
Dozierende:
Arnold, Patricia, Prof. Dr.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Grundlagenseminar
Beschreibung:
E-Portfolios sind digitale Sammelmappen mit studentischen Arbeitsergebnissen, Reflexionen und Kommentaren. Mit E-Portfolios lassen sich in den unterschiedlichsten Fachgebieten interessante kompetenzorientierte didaktische Konzeptionen realisieren, die die Reflexionsfähigkeit der Studierenden fördern können und ihnen gleichzeitig ermöglichen, ihren Kompetenzerwerb auf eine zeitgemäße Art zu dokumentieren. Insbesondere die einfache Einbindung multimedialer Elemente erweitert die Dokumentationsmöglichkeiten um neue Dimensionen. Weiterhin lassen sich E-Portfolios auch als alternatives Prüfungsinstrument einsetzen.
Das Seminar führt in die Grundidee der E-Portfolios ein und stellt verschiedene didaktische Konzeptionen mit E-Portfolios anhand von Praxisbeispielen vor, darunter auch den Einsatz in Prüfungsszenarien. Es wird weiterhin auf Bewertungen von E-Portfolios sowie mögliche Software zur Umsetzung eingegangen. In einem praktischen Teil erhalten die Teilnehmenden Gelegenheit, den Aufbau eines E-Portfolios selber praktisch zu erproben (mit ILIAS oder Moodle).

Lehr-Lernziele:
Die Teilnehmenden
• lernen didaktische Lehrkonzeptionen und Prüfungsszenarien mit E-Portfolios kennen.
• unterscheiden verschiedene Arten von E-Portfolios und deren Einsatzmöglichkeiten.
• erhalten einen Überblick über die technischen Umsetzungsmöglichkeiten von E-Portfolios.
• erstellen ein exemplarisches E-Portfolio (mit ILIAS oder Moodle)

Eingesetzte Methoden:
• Impulsvortrag
• Gruppenarbeit
• Plenumsdiskussion
• Praktische Erprobung am PC

Anforderungen an Teilnehmende:
• Einsatzideen für E-Portfolios in eigener Lehre überlegen
• Laptop mit Internetzugang mitbringen

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten:
4 AE – Schwerpunkt A (Lehr-Lernkonzepte)
4 AE Schwerpunkt D (Reflexion und Evaluation)

Veranstaltungsleitung:
Prof. Dr. Patricia Arnold
• Professorin für Sozialinformatik an der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften der Hochschule München und Studiengangsleiterin des Online-Studiengang BA Soziale Arbeit (basa-online). Studium der Erziehungswissenschaft, Mathematik und Sportwissenschaft an den Universitäten Hamburg und London, langjährig in Erwachsenenbildung, IT-Training und Projektmanagement transnationaler Bildungsprojekte tätig. Aktuelle Arbeits- und Forschungsschwerpunkte: Hochschuldidaktik, insbesondere Qualitätsmanagement, Flexibilisierung des Studiums, E-Portfolios, Open Educational Resources, Communities of Practice.
Mehr unter http://patriciaarnold.wikispaces.com

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 25€

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(IG) SR 207
Zeiten:
Termine am Freitag. 20.01. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Fr , 20.01.2017 09:00 - 16:30, Ort: (IG) SR 207
Semester:
WS 16/17
Veranstaltungsnummer:
68657
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 15
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 1
Lehre+-Logo