Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

ENTFÄLLT - Diversitykompetent lehren und prüfen
Dozierende:
Frölich-Steffen, Susanne, Dr.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Grundlagenseminar
Beschreibung:
Der Forschungs- und Lehralltag an deutschen Hochschulen entwickelt sich mehr und mehr in Richtung eines von Diversität geprägten Mikrokosmos. Studierende unterschiedlicher regionaler Herkunft, unterschiedlichen Alters, verschiedenen Geschlechts und mit unterschiedlichen gesundheitlichen Voraussetzungen sitzen gemeinsam in Prüfungen mit gleichen Lernzielen aber verschiedenen Lernzugängen. Eine höhere Sensibilisierung der Lehrenden für diese heterogenen Voraussetzungen ist ein wesentlicher Schritt in Richtung einer von produktiver und kreativer Diversität geprägten Hochschulwelt und inzwischen ein Muss innovativer Lehre. Der Workshop diskutiert die Möglichkeiten einer erhöhten Diversitätssensibilität in der Lehre, insbesondere im Bereich der Überprüfung von Lerninhalten.

Lehr-Lernziele:
• Prüfungsmethoden vor dem Hintergrund einer diversitätssensiblen Herangehensweise auswählen
• Diversitätskompetenz im sensiblen Umgang mit Inhalten, Sprache und Bildmaterial in Prüfungstexten zeigen
• Nachteilsausgleich anwenden
• Intendierter Lernziele diversitygerecht formulieren
• Diversitätskompetenz als Prüfungsinhalt operationalisieren

Eingesetzte Methoden:
• Powerpoint-gestützter Vortrag der Dozentin mit interaktiven Elementen, Videosequenzen
• Einzel- und Gruppenarbeiten
• Sensibilisierungsübungen

Anforderungen an Teilnehmende:
• Aktive Mitarbeit

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten:
8 AE – Schwerpunkt E (Beraten und Begleiten)

Veranstaltungsleitung:
Dr. Susanne Frölich-Steffen
• Rhetorik- und Kommunikationsberaterin. Bis 1998 Studium der Politikwissenschaften an der LMU München, 1998 – 2000 Personalreferentin einer mittelständischen Unternehmensberatung, 2000 - 2003 Promotion zum Dr. phil, 2000 - 2005 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Geschwister-Scholl-Institut der LMU, seit 2005 Rhetorik- und Kommunikationsberatung.
• www.rede-schulung.de

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 25,00 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(IG) SR 207
Zeiten:
Termine am Samstag. 06.05. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Sa , 06.05.2017 09:00 - 16:30, Ort: (IG) SR 207
Semester:
SS 17
Veranstaltungsnummer:
68502
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 4
Anzahl der Postings im Forum: 2
Lehre+-Logo