Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Umgang mit heterogenen Gruppen in der Lehre
Untertitel:
Kursleitung: Dr. Christine Bäumler; Termin: 17.07.2015 (9.00 - 16.30 h)
Dozierende:
Schick, Alexandra
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Workshop
Beschreibung:
Gruppen von Studierenden weisen oftmals komplexe heterogene Strukturen auf. Dabei fallen unterschiedliche fachliche Vorkenntnisse ebenso ins Gewicht wie studentische Lernstile oder auch verschiedene Vorkenntnisse.
Doch wie lassen sich beispielsweise unterschiedliche Wissensniveaus in Lehrveranstaltungen zielgerichtet einbinden?
Neben der Beantwortung dieser und weiterer Frage widmet sich der Workshop explizit den oftmals ebenso heterogenen Praxisfällen der Teilnehmenden.
Eingangs wird ein strukturierender Input in die Komplexität des Themas stattfinden. Der Umgang mit sprachlich unterschiedlichen Vorkenntnissen bzw. Niveaus kann leider nicht Teil des Kurses sein.
Bitte bringen Sie die Bereitschaft mit, Ihre eigenen Szenarien im Kurs vorzustellen.

Lehr-Lernziele:
- Verschiedene Arten von Heterogenität kennen
- Auswirkungen von Heterogenität in unterschiedlichen Lehrformaten kennen
- Methoden zum Umgang mit Heterogenität in der Lehre kennen und auf eigene Szenarien anpassen

Eingesetzte Methoden:
Kurzinputs, Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, moderierte Diskussion, Partnerarbeiten

Teilnehmendenzahl:
6 - 12

Teilnahmevoraussetzungen:
- Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule
- Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit und zum Austausch

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten
4 AE – Schwerpunkt A (Lehr-Lern-Konzepte)
4 AE – Schwerpunkt B (Präsentation und Kommunikation)

Kursleitung:
Dr. Christine Bäumler
Promovierte Erziehungswissenschaftlerin mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung, ausgebildete Systemische Coach (SG).
Ehemals Leiterin des Hochschuldidaktikzentrums in Baden-Württemberg und Leiterin der Hochschuldidaktik an der Universität Göttingen.
Seit 2011 selbstständig mit der Ubaris GbR.
Homepage: www.ubaris.de

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 25 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(IG) SR 207
Zeiten:
Termine am Freitag. 17.07. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Fr , 17.07.2015 09:00 - 16:30, Ort: (IG) SR 207
Semester:
SS 15
Veranstaltungsnummer:
68606
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 13
Anzahl der Postings im Forum: 2
Lehre+-Logo