Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Kulturraumkompetenz: Lateinamerika
SWS:
14 Stunden
Untertitel:
Intercultural Competence: Latin America
Dozierende:
Guerrero Liera, Debora
Veranstaltungstyp:
Pflichtseminar
Beschreibung:
Lernziele:
Die Teilnehmenden
- können eigene Denkmuster und Handlungsstrukturen reflektieren und sie auf bestimmte kulturelle Werte zurückführen
- kennen relevante länderspezifische Hintergründe zu Lateinamerika und verstehen deren Einfluss auf das Verhalten der Menschen aus diesem Kulturraum
- erkennen und verstehen allgemeine, kulturell bedingte Unterschiede, bauen so Vorurteile ab und können in der Zusammenarbeit mit Menschen aus dem lateinamerikanischen Kulturraum kulturadäquat
handeln und kommunizieren
- werden befähigt, interkulturelle Konfliktfelder frühzeitig zu erkennen und selbständig Handlungsstrategien zu entwickeln

Inhalte:
Das Seminar beginnt mit der Reflexion des Kulturbegriffs und einem Erfahrungsaustausch. Wie Kultur unser Handeln definiert, erfahren die Teilnehmenden durch das Spiel „KultuRallye“. Die dabei erlebten Fremdheitserfahrungen bilden die Grundlage für die Erarbeitung der Unterschiede in der Selbst- und Fremdwahrnehmung zwischen Deutschland und Lateinamerika: Wie sehe ich mich selbst und wie werde
ich von anderen gesehen? In Gruppenarbeit wird wertebasiertes Handeln reflektiert und die Teilnehmenden entwickeln ein Verständnis für zielorientierte Kommunikation. Besonderheiten der Kommunikation in Lateinamerika und bei der Zusammenarbeit im deutsch-lateinamerikanischen Kontext sowie Unterschiede im Hierarchieverständnis und im Umgang mit Konflikten werden durch Rollenspiele, Video-Material und Kleingruppen erarbeitet. Abgerundet werden die Seminarinhalte durch die Vermittlung von länderspezifischem Wissen über Lateinamerika und einem Länderquiz.
Ort:
(NK) SR 412b
Zeiten:
Termine am Samstag. 28.10. - Sonntag. 29.10. 09:00 - 17:00
Erster Termin:Sa , 28.10.2017 09:00 - 17:00, Ort: (NK) SR 412b
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
61079A
TeilnehmerInnen
Studierende des B. A. International Cultural and Business Studies (Pflichtseminar), Restplätze für Studierende aller Fachrichtungen
Lernorganisation:
Bitte schicken Sie den ausgefüllten Vorabfragebogen an iveta.ilavska@icunet.ag.
Anrechenbar fr:
Philosophische Fakultät > Bachelor > International Cultural and Business Studies - Kulturwirtschaft > Version WS 2010 > Bachelornote > Modulgruppe B: Ästhetik und Kommunikation > Iberoromanischer Kulturraum > Basismodul Kulturwissenschaft > 601513 | KS Interkulturelle Kommunikation Spanien, Portugal und Lateinamerika
Philosophische Fakultät > Bachelor > International Cultural and Business Studies - Kulturwirtschaft > Version WS 2014 > Bachelornote > Modulgruppe B: Kulturraumstudien > Modulgruppe B: Ästhetik und Kommunikation > Iberoromanischer Kulturraum > Basismodul Kulturwissenschaft I > 601513 | KS Interkulturelle Kommunikation Spanien, Portugal und Lateinamerika
Zentrale Einrichtungen > Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Sozial-kommunikative Kompetenz > Interkulturelle Kompetenz
ECTS-Punkte:
1
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen
beteiligte Institute: Philosophische Fakultät
Angemeldete Teilnehmer: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Karriere und Kompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1421
Fax: +49 851 509-1426 zkkatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Abonnieren Sie den Stellenanzeiger des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Facebook Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Twitter