Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Juristische Methodenlehre für internationale Studierende
SWS:
19,5 Stunden
Untertitel:
German Law Reasoning and Procedure for international students
Dozierende:
Metzler, Martin
Veranstaltungstyp:
Seminar
Beschreibung:
Lernziele:
- Die Grundlagen der Methodik des deutschen Rechtsstudiums kennenlernen
- Falllösungen im Gutachtenstil erstellen können
- Juristische Texte lesen, verstehen und verfassen können
- Selbstständig juristische Recherche betreiben können

Inhalte:
Studierende der Rechtswissenschaft erlernen in ihrer Ausbildung in Deutschland vor allem die Lösung von Fällen im Gutachtenstil. Ein erfolgreiches Studium ist immer die Balance zwischen Fachwissen und dessen klausurgerechter Umsetzung. In der Veranstaltung lernen die Teilnehmenden, diese Balance abzubilden. Sie setzen sich dafür zunächst mit den Grundlagen der Methodik des deutschen Rechtsstudiums auseinander und üben anschließend die Erstellung von Falllösungen im Gutachtenstil. Anhand von Beispielen erarbeiten sich die Teilnehmenden das Verständnis von Rechtsfällen. Sie trainieren, selbstständig Texte zu verfassen und beurteilen sich in Gruppenarbeiten gegenseitig.

Hinweise:
Diese Veranstaltung dient lediglich der Ergänzung. Sie kann und will den Besuch der übrigen Vorlesungen nicht ersetzen, sondern baut darauf auf. Die hier erworbenen ECTS können im Rahmen des Wahlmoduls für das Studium über Grundkenntnisse des Deutschen Rechts angerechnet werden.
Ort:
(WIWI) SR 026
Zeiten:
Do. 18:00 - 20:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Do , 02.11.2017 18:00 - 20:00, Ort: (WIWI) SR 026
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
62037
TeilnehmerInnen
Ausländische Studierende der Rechtswissenschaft, insbesondere Teilnehmer an den Veranstaltungen zum Erwerb der „Urkunde über Grundkenntnisse des Deutschen Rechts“
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Methodenkompetenz > (Wissenschaftliches) Schreiben
Juristische Fakultät > Masterstudiengang Europäisches Recht (LL.M. eur.)
Sonstiges:
Diese Veranstaltung dient lediglich der Ergänzung. Sie kann und will den Besuch der übrigen Vorlesungen nicht ersetzen, sondern baut darauf auf. Die hier erworbenen ECTS können im Rahmen des Wahlmoduls für das Studium über Grundkenntnisse des Deutschen Rechts angerechnet werden.
ECTS-Punkte:
5
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen
beteiligte Institute: Juristische Fakultät
Angemeldete Teilnehmer: 15
Anzahl der Postings im Forum: 2

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Karriere und Kompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1421
Fax: +49 851 509-1426 zkkatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Abonnieren Sie den Stellenanzeiger des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Facebook Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Twitter