Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Arbeit mit Straffälligen: Beispiel Bewährungshilfe
SWS:
7 Stunden
Untertitel:
Working with Delinquents – from the Perspective of the Probation Services
Dozierende:
Hösl, Marianne
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
- die Institution Bewährungshilfe in das Justizsystem einordnen können
- Erkenntnisse aus den Kriminalitätstheorien mit Lebenslagen der Klientel und deren biographischen Hintergründe verbinden können
- verschiedene Perspektiven von Macht einnehmen und deren Wirkungen auf die Akteure beschreiben können
- ausgewählte Methoden und Techniken zur personenzentrierten und zur motivierenden Gesprächsführung anwenden
und für spätere berufliche Erfahrungen nutzen können

Inhalte:
Bewährungshilfe bedeutet Soziale Arbeit mit straffällig gewordenen Menschen im Spannungsfeld zwischen Unterstützung und Kontrolle. Ein Blick hinter die Kulissen lohnt, da Absolvierende der Rechtswissenschaften im Berufsleben punktuell mit der Bewährungshilfe zusammen arbeiten, z. B. als Juristin und Jurist im Strafrecht. Anhand von Videosequenzen und Beispielen aus der eigenen Praxis nähern sich die Teilnehmenden den unterschiedlichen Lebenssituationen der Straftäterinnen und Straftätern an und stellen einen Transfer zur Entstehung von Kriminalität, dem Umgang mit möglichen Rückfallrisiken und protektiven Faktoren her. Durch einen Perspektivenwechsel versetzen sich die Teilnehmenden in die unterschiedlichen Rollen der an der Bewährungshilfe beteiligten Personen und diskutieren mögliche Machtgefälle und Machtgefüge unter Berücksichtigung der eigenen beruflichen Identität. Dabei üben sie wichtige Gesprächsführungstechniken und Konfliktlösestrategien, die zum Aufbau und Erhalt einer konstruktiven Arbeitsbeziehung mit teilweise unmotivierten Personen oder in konfliktbesetzten Settings unerlässlich sind.
Ort:
(NK) SR 202
Zeiten:
Termine am Samstag. 13.01. 09:00 - 17:00
Erster Termin:Sa , 13.01.2018 09:00 - 17:00, Ort: (NK) SR 202
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
61012
TeilnehmerInnen
Studierende der Rechtswissenschaften (empfohlen ab dem 1. Semester)
Lernorganisation:
Drucken Sie bitte die bereitgestellten Unterlagen aus und bringen diese am Seminartag mit. Das Skript dient zur weiteren Vertiefung der Seminarinhalte und muss nicht zwingend zur Vorbereitung verwendet werden.
Anrechenbar fr:
Philosophische Fakultät > Lehramt > Mittelschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Zentrale Einrichtungen > Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Sozial-kommunikative Kompetenz > Gesprächsführung
ECTS-Punkte:
0,5
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen
beteiligte Institute: Juristische Fakultät
Angemeldete Teilnehmer: 11

Seminar-Ticker

Kontakt

Zentrum für Karriere und Kompetenzen

Raum VW 009

Tel.: +49 851 509-1421
Fax: +49 851 509-1426 zkkatuni-passau.de

Innstraße 41
94032 Passau

Folgen Sie uns

Newsletter des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Abonnieren Sie den Stellenanzeiger des Zentrums für Karriere und Kompetenzen Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Facebook Zentrum für Karriere und Kompetenzen auf Twitter