Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Führen virtueller Teams
SWS:
8 Stunden
Untertitel:
Leading virtual teams
Dozierende:
Nemeczek, Bettina
Veranstaltungstyp:
Blockseminar
Beschreibung:
Lernziele:
- Verständnis von „Führen“ und „Geführt werden“ in standortverteilten Teams
- Beherrschen von zielführenden Verhaltensweisen
- In der Lage sein, die Perspektive unterschiedlicher Rollen einnehmen zu können, um die Erfolgsfaktoren effektiver Führung in internationalen Organisationen zu verstehen
- Anwendung von Modellen und Instrumenten bei der Führung standortverteilter Teams
- Reflexion aktueller Kommunikationsmedien für die Praxis in internationalen Organisationen

Inhalte:
In diesem Seminar erleben die Teilnehmenden praktisch und interaktiv die Zusammenarbeit über räumlich verteilte Standorte hinweg. Sie agieren in einer „Management Simulation“ und kooperieren dabei in unterschiedlichen Rollen. Sie lernen die Kommunikation, Führung und Organisation zwischen den verschiedenen Teams und Rollenträgern so zu gestalten, dass der Auftrag für einen internationalen Kunden erfolgreich ausgeführt werden kann. In der Reflexionsphase arbeiten die Studierenden die Erfolgsfaktoren für die Führung standortverteilter Teams heraus. Dabei geben sie sich gegenseitig
Feedback zu ihrem Verhalten und Vorgehen. Das Erlebte wird anhand bewährter Modelle und Instrumente aus der Praxis internationaler Organisationen eingeordnet. Unterschiedliche Kommunikationswege und Technologien werden kritisch auf ihre tatsächliche Wirkung hinterfragt.

Hinweis: Freude am Rollenspiel und praktische Erfahrung in Organisationen sind von Vorteil - für alle Beteiligten.
Ort:
(JUR) SR 147a: Freitag. 12.01. 14:00 - 18:00, Samstag. 13.01. 09:00 - 16:00, (JUR) SR 147b: Freitag. 12.01. 14:00 - 18:00, Samstag. 13.01. 09:00 - 16:00
Zeiten:
Termine am Freitag. 12.01. 14:00 - 18:00, Samstag. 13.01. 09:00 - 16:00, Ort: (JUR) SR 147a, (JUR) SR 147b
Erster Termin:Fr , 12.01.2018 14:00 - 18:00, Ort: (JUR) SR 147a, (JUR) SR 147b
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
61057
TeilnehmerInnen
Studierende aller Fachrichtungen
Voraussetzungen:
In diesem Seminar wir das Führen und die Zusammenarbeit in standortverteilten Teams simuliert. Bitte bringen Sie als Arbeitsmittel Ihr eigenes Handy und Notebook (und ggf. Stromverlängerungskabel) mit und stellen Sie sicher, dass Sie sich in das WLAN-Netz der Universität einloggen können.
Lernorganisation:
Freude am Rollenspiel und praktische Erfahrung in Organisationen sind von Vorteil – für alle Beteiligten.
Leistungsnachweis:
Für Studierende der FIM-Fakultät ist es nicht mehr möglich, im Seminar eine Note zu erlangen, weshalb sie die ECTS-Punkte aus dem Seminar auch nicht mehr einbringen können.
Anrechenbar fr:
Philosophische Fakultät > Lehramt > Mittelschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Gymnasium > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 780498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Realschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 770498 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Grundschule > Version WS 2013 > Gesamtleistungspunktekonto > 750497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Philosophische Fakultät > Lehramt > Hauptschule > Version SS 2009 > Gesamtleistungspunktekonto > 760497 | Lehrveranstaltungen aus dem freien Bereich
Zentrale Einrichtungen > Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen > Schlüsselkompetenzen > Sozial-kommunikative Kompetenz > Team-, Führungs- und organisationales Management
Sonstiges:
Freude am Rollenspiel und praktische Erfahrung in Organisationen sind von Vorteil für alle Beteiligten.
ECTS-Punkte:
1
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Abteilung IX - Karriere und Kompetenzen
Angemeldete Teilnehmer: 23
Anzahl der Postings im Forum: 2