Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Interkulturelle Sensibilisierung für die Hochschulpraxis
Dozierende:
Meyer, Frank, Dr.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
1 1/2-tägiges Grundlagenseminar
Beschreibung:
Die Internationalisierung der deutschen Universitäten hat in den letzten Jahren zugenommen und bildet zudem eine hochschulpolitische Zielsetzung. Damit stellt sich zunehmend auch für den Hochschulkontext die Frage nach der interkulturellen Kompetenz der Lehrenden.
Mit diesem Seminar soll eine grundlegende interkulturelle Sensibilisierung der Teilnehmenden realisiert werden. Das Seminar setzt zunächst bei Selbst- und Fremdbildern der Teilnehmenden im Hochschulkontext an, und erarbeitet ihre grundlegende Bedeutung für die Kommunikation mit ausländischen Studierenden, Mitarbeitenden oder Kolleg/inn/en. Unter Bezugnahme auf kulturelle Orientierungen und Kulturstandards und der Vermittlung von Grundlagen der interkulturellen Kommunikation werden den Teilnehmenden Reflexionsmöglichkeiten und Handlungsstrategien eröffnet, die eine erfolgreiche Kommunikation mit ausländischen Studierenden etc. bewirken können.

Lehr-Lernziele:
Die Teilnehmenden können nach Abschluss des Seminars…
• die Bedeutung von Selbst- und Fremdbild sowie Stereotypen für die interkulturelle Hochschulpraxis erläutern und beurteilen
• die Grundlagen der interkulturellen Kommunikation erläutern und für die eigene Hochschulpraxis anwenden
• zwischen direkter und indirekter Kommunikation unterscheiden und eigene Kommunikationsstrategien mit ausländischen Studierenden oder Mitarbeitern bzw. Kollegen entwerfen
• andere Lernkulturen identifizieren und den persönlichen Umgang damit entwickeln

Eingesetzte Methoden:
In dem Seminar wechseln sich kurze Inputs des Referenten mit praktischen Übungen ab.

Anforderungen an Teilnehmende:
• Aktive Mitarbeit

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten:
12 AE – Schwerpunkt D (Reflexion und Evaluation)

Veranstaltungsleitung:
• PD Dr. Frank Meyer
Kurzbeschreibung zur Person: Der Referent ist Leiter des Fortbildungszentrums für Hochschullehre an der Universität Bayreuth; zweijährige hochschuldidaktische Moderatorenausbildung (UniProfi mit Zertifikat), interkultureller Trainer (mit Zertifikat)

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 40 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(NK) R 401
Zeiten:
Termine am Donnerstag. 14.12. 13:30 - 16:30, Freitag. 15.12. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Do , 14.12.2017 13:30 - 16:30, Ort: (NK) R 401
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
68528
Anrechenbar f?r:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum
Angemeldete Teilnehmer: 10
Anzahl der Postings im Forum: 2