Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Mit Musik geht alles besser! Wirkungsvoller Einsatz von Musik beim Sprachenlernen
Dozierende:
Rottgeri, André, Dr.
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsart:
Grundlagenseminar
Beschreibung:
„Mit Musik geht alles besser“ sang Rudi Schuricke schon in den 1940er Jahren. Das gilt auch für das Sprachenlernen. In diesem Seminar sollen die schlummernden, musikalischen Potentiale der Teilnehmenden geweckt oder dahin weiterentwickelt werden, dass sie diese in ihrer Hochschullehre als wirksame Methode zum Sprachenlernen einsetzen können. Gemäß dem Konzept des „Soundtracking der Lehre“ werden die Teilnehmenden für den vermehrten Einsatz von Musik im Fremdsprachenunterricht sensibilisiert und anhand von praktischen Beispielen über unterschiedliche musikalische Gestaltungsmittel informiert. Darüber hinaus dient das Seminar auch dem Austausch von Kolleginnen und Kollegen, die mit dem Einsatz von Musik im Unterricht bereits individuelle Erfolge erzielt haben.

Die Veranstaltung richtet sich als fachspezifisches Seminar vor allem an die Lektorinnen und Lektoren des Sprachenzentrums. Es sind jedoch auch Lehrende aller Fakultäten willkommen, die Musik verstärkt in ihren Unterricht einbauen möchten.

Lehr-Lernziele:
• Die „musikalischen Stellschrauben“ für die Lehre kennen lernen
• Die eigenen musikalischen Fähigkeiten erweitern
• Musikbasierte Konzepte und Methoden entwickeln und Einsatzmöglichkeiten diskutieren
• Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen

Eingesetzte Methoden:
• Vortrag
• Gruppendiskussionen und Erfahrungsberichte
• Filmbeispielen
• Gruppenarbeit

Anforderungen an Teilnehmende:
• Aktive Mitarbeit
• Einsenden eines Beispiels aus der eigenen Unterrichtspraxis im Vorfeld des Seminars

Teilnahmevoraussetzungen:
Lehrtätigkeit an einer bayerischen Hochschule

Anerkennung auf das Zertifikat Hochschullehre der bayerischen Universitäten:
• 4 AE – Schwerpunkt A (Lehr-Lern-Konzepte)
• 4 AE – Schwerpunkt B (Präsentation und Kommunikation)

Veranstaltungsleitung:
Dr. phil. André Rottgeri studierte Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien an der Universität Passau und promovierte dort im Fach Musikpädagogik. Rottgeri lehrt an verschiedenen Universitäten/Hochschulen in Deutschland (Universität Passau, Universität Paderborn, Hochschule für Musik Karlsruhe, Leuphana Universität Lüneburg) und ist selber auch als Musiker erfolgreich.

Teilnahmebeitrag:
Ermäßigter Beitrag für Lehrende der Universität Passau sowie der Verbundmitglieder ProfiLehrePlus: 25,00 €

Teilnahmebedingungen LEHRE+:
http://www.graduiertenzentrum.uni-passau.de/lehreplus/teilnahmebedingungen/
Ort:
(NK) R 109
Zeiten:
Termine am Mittwoch. 11.10. 09:00 - 16:30
Erster Termin:Mi , 11.10.2017 09:00 - 16:30, Ort: (NK) R 109
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
68522
Anrechenbar fr:
Zentrale Einrichtungen > Graduiertenzentrum
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: LEHRE+
beteiligte Institute: Passauer Graduiertenzentrum, Lehrstuhl für Deutsche Sprachwissenschaft
Angemeldete Teilnehmer: 8
Anzahl der Postings im Forum: 2