Veranstaltungsdetails

Veranstaltungsdetails

Software-Hardware-Codesign
SWS:
4 SWS
Dozierende:
Herzel, Sven, Neugebauer, Florian, Hölzl, Gerold, Prof. Dr.
Veranstaltungstyp:
Praktikum
Beschreibung:
Im Praktikum werden hardwarenahe Programmierung in C sowie Grundlagen des Hardwareentwurfs mit Beschreibungssprache VHDL vermittelt. Als Plattform dient ein kleiner Roboter, welcher einen rekonfigurierbaren Field Programmable Gate Array (FPGA) Baustein beinhaltet. Auf diesem wird in einzelnen Versuchen benutzerspezifische Hardware (etwa ein kleiner Rechner) mit VHDL spezifiziert und synthetisiert. In weiteren Versuchen wird auf dem FPGA ein Mikroprozessor umgesetzt und per Software zur Steuerung des Roboters verwendet. Das Praktikum soll den Studierenden die Möglichkeiten moderner (FPGA-)Entwurfsumgebungen demonstrieren, welche viele Entwurfsschritte weitgehend automatisieren und so eine sehr schnelle Entwicklung von komplexen Systemen ermöglichen.
Ort:
(IM) R 028
Zeiten:
Di. 14:00 - 18:00 (wöchentlich)
Erster Termin:Di , 17.10.2017 14:00 - 18:00, Ort: (IM) R 028
Semester:
WS 17/18
Veranstaltungsnummer:
5767P
TeilnehmerInnen
Das Praktikum richtet sich an Bachelor-Studierende (Informatik und MES).
Voraussetzungen:
"Schaltwerke und Schaltnetze" sowie "Rechnerarchitektur".
Lernorganisation:
Es werden Gruppen gebildet, die selbständig und unter Anleitung beschriebene Versuche durchführen. Für die einzelnen Versuche kann eine Vorbereitung außerhalb des Praktikums (etwa Programmierung von Hilfsroutinen) notwendig sein. Es besteht Präsenzpflicht.
Leistungsnachweis:
Die einzelnen Versuche werden in der Präsenzphase von den einzelnen Gruppen vorgeführt und bewertet. Für eine erfolgreiche Teilnahme muss jede Gruppe sämtliche Versuche erfolgreich ablegen.
Anrechenbar fr:

Die Angaben zu den Anrechenbarkeiten an der FIM sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie die verbindliche Liste der Anrechenbarkeiten .

Studienangebote in anderen Sprachen > Studienangebot in englischer Sprache
Fakultät für Informatik und Mathematik > Bachelor Informatik
Fakultät für Informatik und Mathematik > Bachelor Mobile und Eingebettete Systeme
ECTS-Punkte:
6
Literatur:
Hinweise zur Anrechenbarkeit:
Bachelor Informatik, MES;KEINE Anrechenbarkeit für IC/Lehramt
Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung:
Heimatinstitut: Lehrstuhl für Technische Informatik
Angemeldete Teilnehmer: 20
Anzahl der Postings im Forum: 2
Anzahl der Dokumente im Downloadbereich: 2