Bachelor

Bachelor

Der Bachelor (auch Bakkalaureus) ist der erste akademische Grad. Nach dem Bachelor können Sie direkt in den Beruf einsteigen oder Sie schließen ein Masterstudium an. An der Universität Passau kann zudem der Doktorgrad (siehe Promotion) erworben werden.

Die Abschlüsse Diplom beziehungsweise Magister wurden im Rahmen des Bologna-Prozesses an der Universität Passau vollständig durch die internationalen Abschlüsse Bachelor und Master ersetzt. Die Lehramtsstudiengänge und der Studiengang Rechtswissenschaft schließen bayernweit weiterhin mit der Staatsprüfung ab.

Die Bachelorstudiengänge an der Universität Passau sind auf sechs Semester, also drei Jahre, ausgelegt. Eine Ausnahme ist der vierjährige Studiengang European Studies Major, der ein einjähriges Auslandsstudium integriert.

Bachelorstudiengänge

Doppelabschlüsse Studiengänge Bachelor- und Staatsexamen

StudiengangPartneruniversitätsstadtAbschlüsseAusführliche Infoschrift der Studienberatung
Rechtswissenschaft
Passau und
London (Großbritannien) oder
Toulouse (Frankreich) oder
Toledo (Spanien)
Erste Juristische Staatsprüfung
Bachelor of Laws (LL.B.)
Licence en droit oder Grado en Derecho

Bei Wahl des Schwerpunkt­bereichs "Ausländisches Recht" ist neben der universitären Schwerpunktbereichsprüfung im Rahmen einzelner Programme der Erwerb eines ausländischen juristischen Grades möglich.
Infoschrift
Kulturwirtschaft/
International Cultural and Business Studies
Passau und
Buenos Aires (Argentinien)

Bachelor of Arts;

Licenciatura en Gerenciamiento Económico Intercultural

Infoschrift