Bewerbung Master Kulturwirtschaft / International Cultural and Business Studies (M.A.)

Bewerbung Master Kulturwirtschaft / International Cultural and Business Studies (M.A.)

Bewerbungsfrist

Die Online-Bewerbung für das Sommersemester 2018 ist ab dem 15. November möglich.

Bewerbungsschluss: 15. Januar 2018.

Bewerbungsverfahren

Zunächst müssen Sie sich zu den festgesetzten Fristen im Bewerbungsportal der Universität Passau bewerben.

Achtung: Allein mit Eingabe und Abgabe Ihrer Daten im Portal ist noch keine Bewerbung erfolgt!

Drucken Sie das Antragsformular aus und senden Sie dieses unterschrieben mit den erforderlichen Unterlagen fristgerecht (es zählt der Eingang bei der Universität – nicht der Poststempel) an die Universität Passau. Sobald Ihre Unterlagen an der Universität Passau geprüft werden, erscheint im Bewerbungsportal der Antragsfachstatus „in Bearbeitung“. Wenn Ihre Angaben korrekt und die benötigten Unterlagen vollständig sind, wird der Antragsfachstatus auf „gültig“ gesetzt und Sie nehmen am Eignungsverfahren teil. Nachdem Ihnen ein Zulassungsangebot unterbreitet wurde, können Sie dieses annehmen, indem Sie die Online-Immatrikulation fristgerecht vornehmen. Die Immatrikulationsfristen werden im Zulassungsbescheid ausgewiesen.

Nachweis der Qualifikation

Folgende Unterlagen müssen Sie bei der Bewerbung zum Nachweis der Qualifikation einreichen:

  • Hochschulabschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer Hochschule des In- oder Auslands mit kultur- und wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt mit mindestens der Gesamtnote 2,5 "gut" oder eine Bescheinigung des Prüfungssekretariats, dass Sie in einem Ranking im Abschlussjahrgang zu den besten 50 % gehören.
  • Nachweis von adäquaten Kenntnissen in einer modernen Fremdsprache auf dem Niveau von UNIcert III oder Stufe C 1 der Europäischen Referenzrahmens.
  • mindestens 40 ECTS-Leistungspunkte aus Wirtschaftswissenschaften
  • mindestens 40 ECTS-Leistungspunkte aus einer oder mehreren in der "Modellgruppe B: Schwerpunktmodule Kulturraumstudien" vertretenen Disziplin bzw. Disziplinen

Detaillierte Informationen zur kulturwissenschaftlichen Modulgruppe

Die kulturwissenschaftliche Modulgruppe vermittelt vertieftes Wissen in den Teilgebieten Kulturwissenschaft, Literaturwissenschaft und Sprachwissenschaft des jeweiligen Kulturraums sowie in den Teilgebieten Geschichte, Geographie, Politikwissenschaft, Soziologie, Kunstgeschichte/Visual Culture, Interkulturelle Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Medienwissenschaft, Philosophie und Digital Humanities.

Es können folgende Kulturräume gewählt werden:

  • Angloamerikanischer Kulturraum,
  • Französischsprachiger Kulturraum,
  • Iberoromanischer Kulturraum,
  • Italienischer Kulturraum,
  • Ostmitteleuropäischer Kulturraum,
  • Südostasiatischer Kulturraum und
  • Deutschsprachiger Kulturraum.

Das Studium kann in Ausnahmefällen bereits vor Erwerb des Hochschulabschlusses aufgenommen werden, wenn das Zeugnis über den Hochschulabschluss spätestens bis zum Ende der 10. Vorlesungswoche nach Aufnahme des Studiums eingereicht wird, wobei alle für den Hochschulabschluss erforderlichen Studien- und Prüfungsleistungen bei Vorlesungsbeginn bereits abgeleistet sein müssen (Bescheinigung des Prüfungssekretariats).

Was ist der Unterschied zwischen Bewerbung und Einschreibung, wann fängt das Semester an und wer hilft mir bei Fragen?

Kontakt

Studierendensekretariat

Tel.: +49 851 509-1127,-1128 studierendensekretariatatuni-passau.de Website

Innstraße 41
94032 Passau
Verwaltungsgebäude

Wartungsfenster

Zwischen 3:00 und 5:00 Uhr MEZ sowie immer Dienstags zwischen 0:00 und 10:00 Uhr MEZ ist der Zugang zum Online-Bewerbungsportal wegen Sicherungsarbeiten nicht möglich!