Digitaler Campus

Digitaler Campus

Stud.IP steht für Studienbegleitender Internetsupport von Präsenzlehre. In erster Linie dient Stud.IP der Koordination und Begleitung der Lehrveranstaltungen an der Universität Passau. Aus diesem System wird das elektronische Vorlesungsverzeichnis der Universität Passau generiert und zentrale Prozesse wie z. B. die Raumplanung unterstützt.

Die Anmeldungen zu Veranstaltungen erfolgen exklusiv mit Stud.IP und Dozierende erstellen daraus Teilnahmelisten und nutzen es um Ankündigungen, Dateien und sonstige Informationen auf komfortable Weise ihren Veranstaltungsteilnehmern zur Verfügung zu stellen.

Aus Studierendensicht bedeutet Stud.IP eine Vereinfachung vieler organisatorischer Vorgänge im Studium. So können Stundenpläne automatisch erstellt und Übersichten über aktuell besuchte Veranstaltungen eingesehen werden.

Die Online-Funktionen des Prüfungssekretariats können Sie über das Modul- und Prüfungsorganisationssystem HISQIS nutzen. Über HISQIS können Sie sich online zu Prüfungen an- und abmelden, sich einen aktuellen Überblick über Ihre Studienbescheinigungen, Prüfungsmodule und Leistungspunkte (ECTS) verschaffen und Bescheinigungen ausdrucken.

ILIAS

ILIAS steht für Integriertes Lern-, Informations- und Arbeitskooperations-System und ermöglicht es sowohl rein virtuelle Lehrveranstaltungen als auch Veranstaltungen mit einem Blended-Learning-Konzept anzubieten. Interaktive Lerninhalte und Kommunikations- und Kollaborationsfunktionen spielen eine übergeordnete Rolle und können dadurch Anforderungen aktueller Lernangebote im Netz gerecht werden.

ILIAS ist die Standard-Plattform für E-Learning-Inhalte an der Universität Passau und steht allen Studierenden und Lehrenden uneingeschränkt zur Verfügung. Über die Zugangsmodalitäten zu einzelnen Kursen entscheiden die Dozierenden.

Ein schneller Überblick dank der Studienportale