Prüfungsinformationen zu den Masterstudiengängen der FIM

Prüfungsinformationen zu den Masterstudiengängen der FIM

Auf dieser Seite finden Sie alle prüfungsrelevanten Informationen der folgenden Studiengänge der Fakultät für Informatik und Mathematik:

  • Master Informatik (M.Sc. INF)
  • Master Mobile and Embedded Systems (M.Sc.INF)

Sie müssen alle Pflichtmodule, Wahlpflichtmodule und Wahlfächer übe­r HISQIS anmelden.

Im Hilfe-Portal finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Prüfungsanmeldung.

Bitte kontrollieren Sie in HISQIS unter dem Menüpunkt "Prüfungsbescheinigung/Angemeldete Prüfungen", ob die An- bzw. Abmeldung für das aktuelle Semester im System verbucht worden ist.

Der Ausdruck der Anmeldebescheinigung gilt als Nachweis für Ihre korrekte An- bzw. Abmeldung. Sie müssen den Ausdruck bei der Prüfung vorlegen!

Nichteinhaltung der Ameldefristen

Eine Nichteinhaltung der Anmeldefristen für Ihre Prüfungen führt grundsätzlich dazu, dass Sie nicht mehr zur Prüfung zugelassen werden. Nachträgliche Prüfungsanmeldungen außerhalb der vorgegebenen Anmeldefristen sind nur möglich, wenn schwerwiegende Gründe (z. B. eine Erkrankung während der Anmeldezeit) vorliegen. Bitte wenden Sie sich bei Vorlage von Gründen, die Sie nicht zu vertreten haben, rechtzeitig an das Prüfungssekretariat, damit wir Sie über die erforderlichen Angaben für eine Nachmeldung informieren können.

Prüfungstermine

  • Prüfungstermine der Fakultät für Informatik und Mathematik im Sommersemester 2017

Prüfungsrecht

Praktikum

Es kann beim M.Sc. Informatik ein Praktikum eingebracht werden.

Vor Aufnahme des Praktikums wenden Sie sich an eine Prüferin / einen Prüfer der Fakultät für Informatik und Mathematik, für eine Betreuung im Praktikum.
Nach dem Praktikum erfolgt die Anerkennung des Praktikums durch die jeweiligen Praktikumsbetreuer.
Bitte verwenden Sie folgendes
Praktikumsformular (bei Praktikum ab SS 2017).

Masterarbeit

Wir haben Informationen rund um die  Masterarbeit für Sie zusammengestellt:

Die Anmeldung und Abgabe der Masterarbeit erfolgt im Verwaltungsgebäude Zimmer 205, Innstraße 41.

Zeugnis / Absolventenfeier

Zur Zeugniserstellung benötigen wir Ihren schriftlichen Antrag auf Ausstellung eines Zeugnisses.
Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Planung, dass die Erstellung mit Einholung der Unterschriften ca. zwei bis vier Wochen Zeit benötigt.

Die Absolventenfeier der Fakultät für Informatik und Mathematik findet einmal jährlich im Januar statt.
Bei der Verleihung erhalten Sie dann eine Zweitschrift Ihrer Masterurkunde ausgehändigt.

Anträge und Formulare

Weitere Informationen

  • Die Einsichtnahme der Prüfungen der Fakultät für Informatik und Mathematik beantragen Sie bitte jeweils bei den Sekretariaten der Prüfer.
  • Eignungsnachweis nach § 48 BAföG

Fachstudienberatung

Fakultät für Informatik und Mathematik

Studiengang

Fachstudienberatung

Informatik (B. Sc.)

Prof. Dr. Hermann de Meer
Tel.: 0851 509-3050
hermann.demeeratuni-passau.de

Informatik (M. Sc.)Prof. Dr. Siegfried Handschuh
Tel.: 0851 509-3390
siegfried.handschuh@uni-passau.de

Informatik (M. Sc.)

Deutsch-französischer Doppelmaster (Lyon)

Morwenna Joubin
Tel.: 0851 509-3066
morwenna.joubinatuni-passau.de

Informatik (M. Sc.)

Deutsch-russischer Doppelmaster (Moskau)

Prof. Dr. Joachim Posegga
Tel.: 0851 509-3210
joachim.poseggaatuni-passau.de

Internet Computing (B. Sc.)

Prof. Dr. Harald Kosch
Tel.: 0851 509-3060
harald.koschatuni-passau.de

Mathematik (B. Sc.)

Prof. Dr. Tobias Kaiser
Tel.: 0851 509-3138
tobias.kaiseratuni-passau.de

Mobile und Eingebettete Systeme (B. Sc.)
Mobile and Embedded Systems (M. Sc.)

Prof. Dr. Fabian Wirth
Tel.: 0851 509-3360
fabian.wirthatuni-passau.de

Kontaktdaten

Gerlinde Lang

Raum VW 211
Innstr. 41

Tel.: +49 851 509-1198
Fax: +49 851 509-1145
E-Mail-Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:09.00 - 12.00 Uhr
Mittwoch nachmittags:13.00 - 15.30 Uhr
Freitag: geschlossen, telefonisch erreichbar von 09.00 - 12.00 Uhr
In der Zeit vom 26.10.2017 bis 01.11.2017 ist das Büro nicht besetzt.

Hinweis

Aus datenschutzrechtlichen Gründen können Anfragen und Anträge per E-Mail oder Telefon nicht immer beantwortet werden. Wenden Sie sich bitte persönlich an den für Sie zuständigen Sachbearbeiter oder die Sachbearbeiterin. Wir bitten um Ihr Verständnis.