Passauer Universitätsorchester

Passauer Universitätsorchester

Passauer Universitätsorchester

Vor über 25 Jahren gegründet, ist das Passauer Universitätsorchester das symphonisches Orchester der Universität. Es besteht aus circa 80 Musikern, die sich aus Studenten aller Fakultäten, Mitarbeitern der Universität sowie Musikern aus dem Passauer Land zusammensetzen. Am Ende jedes Semesters konzertiert das Passauer Universitätsorchester mit verschiedensten symphonischen Werken. Das Passauer Universitätsorchester wird von Studenten geleitet und durch einen gemeinnützigen Verein getragen. Seit dem Sommersemester 2011 kooperiert das Passauer Universitätsorchester mit der Anton-Bruckner Privatuniversität in Linz.

Probenplan Wintersemester 2018/2019

Probe ist jeden Dienstag im Semester von 18.45-22 Uhr (ISA 008).

Probenwochenende (außerhalb): tba

Probenwochenende (in Passau) : tba

Generalprobe: tba

Konzerte: 25/26. 01. 2019

Programm, Noten und Aufnahme

1. F. Mendelssohn: Ouvertüre "Die Hebriden", 10 Minuten, Besetzung 2222-2200 Pauken Streicher

2. C. Saint-Saens: Konzert für Cello und Orchester Nr.1 op.33, 20 Minuten, Besetzung genau gleich wie bei der Hebriden-Ouvertüre.

3. P. I. Tschaikowsky: Symphonie Nr.1 "Winterträume", 45 Minuten, Besetzung 3222-4231 Pauken Becken Gr.Trommel Streicher.

Proben im Sommersemester

Die erste Probe im Wintersemester 2018/19 findet am 16.10.2018 um 18.45 Uhr in der ISA 008 statt.

Neue Musikerinnen und Musiker gesucht

Für das Wintersemester suchen wir neue Mitspielende. Interessenten einfach mit Instrument zur ersten Probe am 16.10.2018 kommen.

Folgen Sie uns

Passauer Universitätsorchester auf Facebook