Frauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragte unterstützt die Hochschule bei der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern. Insbesondere setzt sie sich für die Interessen der Wissenschaftlerinnen, weiblichen Lehrpersonen und Studierenden ein bzw. versucht, Nachteile, die diesen Gruppen entstehen könnten, zu vermeiden. 

Das Frauenbüro ist Anlaufstelle für alle frauen- und gleichstellungsspezifischen Angelegenheiten. Es unterstützt die Frauenbeauftragte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und wird von der Gleichstellungsreferentin geleitet. Diese begleitet u. a. den Umsetzungsprozess des Gleichstellungskonzepts und kümmert sich um Fragen der Familienfreundlichkeit und Diversität.

AKTUELLE MELDUNGEN

Interview mit der Universitätsfrauenbeauftragten zur Kampagne "His or hers?"

„His or hers?“ lautet die Frage, die im Sommersemester auf dem Campus auf Plakaten und auf den...mehr

Eltern-Kind-Frühstück am 6. Juni

Alle beschäftigten und studentischen (werdenden) Eltern und ihre Kinder sind herzlich zum...mehr

Infoveranstaltung "Studieren mit Kind" am 07.05.

Referat Gleichstellung, Sozialberatung, Studierendenvertretung und Unikinderkrippe stellen sich...mehr

Folgen Sie uns

Referat Gleichstellung und Familienservice der Universität Passau auf Facebook

AUSSCHREIBUNGEN

Förderung alleinerziehender Studentinnen

Die Universität Passau unterstützt alleinerziehende Frauen, die an der Universität Passau...mehr

Bewerben Sie sich bis zum 9. Juli 2019 für den "Studieren-mit-Kind-Preis"

Die Universität Passau vergibt an allen Fakultäten einmal pro Semester den...mehr

Inspiring and Innovating Science Awards 2019

Nature Research und The Estée Lauder Companies schreiben zum zweiten Mal den Inspiring Science...mehr