Frauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragte unterstützt die Hochschule bei der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern. Insbesondere setzt sie sich für die Interessen der Wissenschaftlerinnen, weiblichen Lehrpersonen und Studierenden ein bzw. versucht, Nachteile, die diesen Gruppen entstehen könnten, zu vermeiden. 

Das Frauenbüro ist Anlaufstelle für alle frauen- und gleichstellungsspezifischen Angelegenheiten. Es unterstützt die Frauenbeauftragte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und wird von der Gleichstellungsreferentin geleitet. Diese begleitet u. a. den Umsetzungsprozess des Gleichstellungskonzepts und kümmert sich um Fragen der Familienfreundlichkeit und Diversität.

AKTUELLE MELDUNGEN

Einweihungsfeier zur Eröffnung der Eltern-Kind-Ecke in der Mensa

Am 14. Dezember um 14:30 Uhr findet zur Einweihung der neuen Eltern-Kind-Ecke im...mehr

Kasperltheater in der Europabücherei: "Kasperl, Seppel und das Picknick im Schnee"

In der Europabücherei Passau ist am 06. Dezember um 16:00 Uhr das königliche Hoftheater Lumumba zu...mehr

Bewerbungsstart für den "Studieren-mit-Kind-Preis": 500 Euro für überdurchschnittliche Leistungen

Die Universität Passau vergibt an allen Fakultäten einmal pro Semester den...mehr

Folgen Sie uns

Referat Gleichstellung und Familienservice der Universität Passau auf Facebook

EXTERNE VERANSTALTUNGEN

Kasperltheater in der Europabücherei: "Kasperl, Seppel und das Picknick im Schnee"

In der Europabücherei Passau ist am 06. Dezember um 16:00 Uhr das königliche Hoftheater Lumumba zu...mehr

Treffen von Migrantinnen aus Universitäten und Forschungsinstituten in Bayern

Am 26.01.2018 finden in der Katholischen Universität in Ingolstadt ein erstes Treffen von...mehr

ARD/ZDF Förderpreis Frauen + Medientechnologie 2018

Anfang November hat die Bewerbungsphase für den aktuellen Wettbewerb begonnen. Gesucht werden...mehr