Frauenbeauftragte

Die Frauenbeauftragte unterstützt die Hochschule bei der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichstellung von Frauen und Männern. Insbesondere setzt sie sich für die Interessen der Wissenschaftlerinnen, weiblichen Lehrpersonen und Studierenden ein bzw. versucht, Nachteile, die diesen Gruppen entstehen könnten, zu vermeiden. 

Das Frauenbüro ist Anlaufstelle für alle frauen- und gleichstellungsspezifischen Angelegenheiten. Es unterstützt die Frauenbeauftragte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben und wird von der Gleichstellungsreferentin geleitet. Diese begleitet u. a. den Umsetzungsprozess des Gleichstellungskonzepts und kümmert sich um Fragen der Familienfreundlichkeit und Diversität.

AKTUELLE MELDUNGEN

Derzeit keine Einträge vorhanden.

EXTERNE VERANSTALTUNGEN

Nominierungsaufruf Mitgliederzuwahl Junge Akademie (BBAW) 2018

Im Anhang finden Sie den diesjährigen Nominierungsaufruf der Jungen Akademie mit der Bitte, bis zum...mehr

Call for Papers

efas-Forschungsforum für Nachwuchswissenschaftler/innenmehr

Maria-Weber-Grant

Teilvertretung für sind Juniorprofessor/inn/en und Habilitand/inn/enmehr