Newsletter Familienservice Juni 2018

Newsletter Familienservice Juni 2018

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen ein schönes Festtagswochenende zum 40-jährigen Jubiläum der Universität Passau!

Aktuelles

Welcome-Paket für beschäftigte und studentische Eltern zur Geburt eines Kindes

Beschäftigte und studentische Eltern der Universität Passau bekommen zur Geburt ihres Kindes beziehungsweise ihrer Kinder ab sofort ein Welcome-Paket. Gegen Vorlage der Geburtsurkunde erhalten sie eine Glückwunschkarte, ein Universität Passau-Lätzchen und Informationen zu den Angeboten des Familienservice der Universität Passau und des Studentenwerks Niederbayern/Oberpfalz sowie der Uni-Krabbelstube.
Beschäftigte wenden sich hierzu an die für sie zuständige Stelle in der Personalabteilung, Studierende an den Familienservice des Referats Gleichstellung.

Deutscher Hochschulverband plädiert für die Einführung eines "Elternzeitausgleichssemesters"

Der Deutsche Hochschulverband (DHV) plädiert für die Einführung eines sogenannten "Elternzeitausgleichssemesters". Antragsberechtigt sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf zeitlich befristeten Qualifikationsstellen sein. Für sie soll nach mindestens sechsmonatiger Elternzeit die Möglichkeit bestehen, für die Dauer von bis zu zwei Semestern von einer Lehrverpflichtung befreit zu werden, um wieder Anschluss in der Forschung zu erhalten.
Lesen Sie mehr hierzu auf der Webseite des Deutschen Hochschulverbandes

Deutscher Juristinnenbund e. V. unterstützt EU-Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige

Der Deutsche Juristinnenbund e. V. (djb) ist der Überzeugung, dass die Europäische Kommission mit ihrem Richtlinienentwurf zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige die richtigen Weichen stellt. Aus Sicht des djb verbindet dieser zu Recht das Thema Gleichstellung von Frauen und Männern im Erwerbsleben mit unterstützenden Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Er leiste somit einen wichtigen Beitrag für die Schaffung beziehungsweise Fortentwicklung verbindlicher Rechtansprüche von Eltern. Es bestehe ein gesellschaftliches und ökonomisches Bedürfnis, es Müttern und Vätern leichter zu machen, Erwerbstätigkeit mit Betreuungs- und Pflegeaufgaben zu verbinden.
Weitere Informationen: Stellungnahme des djb zum Vorschlag der Europäischen Kommission für eine Richtlinie zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben für Eltern und pflegende Angehörige (Stand: 04.06.2018).

Termine

Unikrabbelstube: Tag der offenen Tür am 09.06. und Schnuppernachmittag am 20.06.

Am Tag der offenen Tür der Universität Passau lädt die Uni-Krabbelstube "Krümelkiste" Kinder und deren Eltern zum Kinderschminken und Basteln ein, am Sa., 09.06., 13:00 bis 15:00 Uhr, Innstr. 47.
Zusätzlich findet ein Schnuppernachmittag in der Uni-Krabbelstube statt, am Mi., 20.06., von 13:00 bis 15:00 Uhr.

Gesprächsrunde „Fit for Future Challenges oder Angst vor der Digitalen Zukunft?" am 20.06.

Am Mi., 20.06., lädt das Projekt-Team „Information & Media Literacy - Bildung für vernetzte Gesellschaft" ein zu einem Austausch über Bildung im Digitalisierungszeitalter und welche Fragen dies im privaten Umgang mit (digitalen) Medien aufwirft.
Der Workshop ist für studentische und beschäftigte Eltern, Studierende des Lehramts sowie alle Interessierten der Universität Passau und des Studentenwerks. 
Information und Anmeldung: Elke Penteker, Sozialberatung Studentenwerk, pentekeratstwno.de.
Mi., 20.06., 16:00 bis 17:30 Uhr, Didaktisches Labor (DiLab) im Nikolakloster, Raum 211.